Mobilbox abschalten

Alles über Handy's

Moderatoren: MA2412, eXtremZivi Klaus, mike

Antworten
Schnauzi
Profi
Profi
Beiträge: 113
Registriert: Sonntag 30. Januar 2005, 13:33

Mobilbox abschalten

Beitrag von Schnauzi » Freitag 3. Juni 2005, 20:25

Hi, ich möchte gerne ein paar tage nach deutschland fahren. da ich dort nicht unbedingt erreicht werden muss, würde ich gerne die mobilbox abschalten. Letzes Mal wurde ich in deutschland angerufen (ich bin a1 kunde) und habe für 4 sekunden, die ich angerufen wurde 2,50 bezahlt. Da ich das vermeiden möchte, willi ch die mobilbox abschalten, weiss aber nicht wie das geht. Hoffe mir kann jemand weiterhelfen.
mfg

Maria
Experte
Experte
Beiträge: 92
Registriert: Freitag 15. April 2005, 19:45

Beitrag von Maria » Freitag 3. Juni 2005, 21:59

0800664664

Quentin
Forum Star
Forum Star
Beiträge: 774
Registriert: Dienstag 7. Januar 2003, 13:39
Wohnort: Klagenfurt
Kontaktdaten:

Beitrag von Quentin » Freitag 3. Juni 2005, 23:03

kennt wer den netzcode dafür das dauerhaft auszuschalten? im speziellen für t-mobile!
EX-ZIVI@NEUSTART Kärnten (Haftentlassenenhilfe)

semtex
Forum Star
Forum Star
Beiträge: 1502
Registriert: Donnerstag 13. Mai 2004, 17:31
Wohnort: In Gedanken im Pinzgau
Kontaktdaten:

Beitrag von semtex » Freitag 3. Juni 2005, 23:37

man kanns irgenedwie am handy auch ausschaltn, bin aber zu faul das ding heut noch zu suchen
Cpt. Breitschwert

semtex
Forum Star
Forum Star
Beiträge: 1502
Registriert: Donnerstag 13. Mai 2004, 17:31
Wohnort: In Gedanken im Pinzgau
Kontaktdaten:

Beitrag von semtex » Samstag 4. Juni 2005, 09:35

bei der mobilbox bin ich mir ned sicher, beim normaln telefonat sicher.
Cpt. Breitschwert

Gast

Beitrag von Gast » Samstag 4. Juni 2005, 11:11

man kann ja am handy einstellen dass unbeantwortete anrufe nicht zur mailbox weitergeleitet werden sollen.

mich würd eher interessieren, wie ich es einstellen kann, dass die mailbox erst nach ~10x läuten rangeht....

Benutzeravatar
mike
Administrator
Administrator
Beiträge: 227
Registriert: Freitag 26. Juli 2002, 23:01
Wohnort: Ibk

Beitrag von mike » Montag 6. Juni 2005, 21:15

du gehst im Menü deines Handys auf Rufumleitungen, dann auf ALLE RUFUMLEITUNGEN AUFHEBEN

dann ist die Mobilbox weg.
••• Administrator - ziviforum.com •••
(ehem. Username: mk)

direct
Jungzivi
Jungzivi
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 26. Juli 2005, 21:40

Beitrag von direct » Mittwoch 27. Juli 2005, 11:58

hellsmurf hat geschrieben:????

zahlt man etwa mehr wenn wer auf deine mailbox spricht, wenn du im ausland bist?
du zahlst 3mal pro nachricht wenn du im ausland bist.....das sollte als ja reichen :)

Benutzeravatar
MA2412
Moderator
Moderator
Beiträge: 4196
Registriert: Montag 22. Dezember 2003, 17:52
Wohnort: Wien

Beitrag von MA2412 » Mittwoch 27. Juli 2005, 13:23

Um genau zu sein:
Dein Betreiber stellt fest, daß Du im Ausland bist ---> Anruf wird zu Dir umgeleitet = Roaming passiv.
Dort wird festgestellt, daß Du nicht erreichbar bist / nicht abhebst / besetzt ist --> Anruf wird vom Ausland zur Mobilbox umgeleitet = Roaming aktiv.
Du fragst die Box ab = nocheinmal Roaming aktiv.
Sclaverey oder Leibeigenschaft, und die Ausübung einer darauf sich
beziehenden Macht, wird in diesen Ländern nicht gestattet.
(aus § 16 ABGB)

direct
Jungzivi
Jungzivi
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 26. Juli 2005, 21:40

Beitrag von direct » Mittwoch 27. Juli 2005, 23:28

right :)

berni
Jungzivi
Jungzivi
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2005, 14:09
Kontaktdaten:

Beitrag von berni » Donnerstag 20. Oktober 2005, 16:21

##002#

und die probleme sind gelöst

Antworten