Zivildiener Und Fahrer beim RK-Nö

Diskussionen zur Reform...

Moderatoren: MA2412, eXtremZivi Klaus, mike, Flose

Antworten
max121179
Eifriger Zivi
Eifriger Zivi
Beiträge: 27
Registriert: Montag 27. September 2004, 12:38

Zivildiener Und Fahrer beim RK-Nö

Beitrag von max121179 » Dienstag 29. November 2005, 08:41

grüß euch!!

ich kann leider nicht genau nachvollziehen woher diese meldungen kommen, und ob es jetzt gerüchte sind oder ob ein wahrer kern dahintersteckt, aber es geistert in unseren reihen der RK-dienststelle, dass zivis ab 01.01.2005 überhaupt nicht mehr mit den ktw's und bktw's fahren dürfen - dem neuen zivildienstgesetz entsprechend...

wie schauts dahingehend aus?

max

chep.mac
Profi
Profi
Beiträge: 145
Registriert: Dienstag 15. November 2005, 11:27

Beitrag von chep.mac » Dienstag 29. November 2005, 08:45

lächerlich :D

ich war von okt 04 bis sept 05 rk zivi in melk a.d. donau.

von ca 24 zivis warn ca. 18 fahrer (bktw/ktw)
haben während zivildienst auch viel mit anderen rk/asb zivis aus NÖ geredet und da wars fast überall genauso.

ohne zivis als fahrer würd sich bei uns in melk das krankentransportsystem gar net aufrecht erhalten lassen.
Ex - RK NÖ Zivi (Okt. 04 - Sept. 05)

Z@BPDWIEN
Moderator
Moderator
Beiträge: 2022
Registriert: Mittwoch 10. November 2004, 14:26
Wohnort: Wien

Beitrag von Z@BPDWIEN » Dienstag 29. November 2005, 21:03

Wer sagt dass ihr es nach der derzeitigen Gesetzeslage dürft? :lol:

Benutzeravatar
Cosmo
Profi
Profi
Beiträge: 143
Registriert: Montag 7. November 2005, 16:25
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Beitrag von Cosmo » Dienstag 29. November 2005, 21:48

RK NÖ ohne Zivis die KTW/BKTW fahren? Da könntens ja gleich versuchen den Dienstbetrieb ohne Zivis aufrecht zu erhalten. lol
mfg Cosmo
Eine unverständliche Botschaft aus einer nach Meinung des Empfängers glaubwürdigen Quelle wird dazu führen, dass der Autor dieser Aussage für besonders kompetent gehalten wird.

max121179
Eifriger Zivi
Eifriger Zivi
Beiträge: 27
Registriert: Montag 27. September 2004, 12:38

Beitrag von max121179 » Donnerstag 1. Dezember 2005, 06:41

...jaja, dass es ohne uns nicht funktionieren würde ist mir schon bewusst...

aber was möglich und unmöglich ist, das tangiert ja die formulierung von gesetzen und verordnungen oftmals nicht (siehe verpflegungsgeld)...

aber von euch weiß jedenfalls niemand von derartigen überlegungen, oder?

max

awmuch40
Jungzivi
Jungzivi
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 1. März 2006, 08:49

Beitrag von awmuch40 » Donnerstag 2. März 2006, 14:11

ich war beim rk lv oö und ich kann dir eins sagen, 90 % der kleinen ortsstellen könnten dann zusperren.

ich war selber zivi von 2002/2003 und hab 80 % meiner dienstzeit als fahrer verbracht - sonst hätten sie nicht genug lenker gehabt.

daher also kann ich es mir nicht wirklich vorstellen.

RK_Sani06
Eifriger Zivi
Eifriger Zivi
Beiträge: 57
Registriert: Sonntag 1. Januar 2006, 20:29

Beitrag von RK_Sani06 » Donnerstag 2. März 2006, 19:42

bei uns fahren auch zivis ktw und bktw... also alles beim alten wie ich meine!
Bild

Partytiger
Profi
Profi
Beiträge: 331
Registriert: Dienstag 15. November 2005, 18:09

Beitrag von Partytiger » Mittwoch 3. Mai 2006, 13:09

Z@BPDWIEN hat geschrieben:Wer sagt dass ihr es nach der derzeitigen Gesetzeslage dürft? :lol:


dieses tehma ist langwierig^^ und lässt sich natürlich schön auslegen...

aber von unserem damaligen ausbildner hab ich von einer Dienststelle gehört, die den zivis während der ausbildung auch gleich einen nofallsani - crashkurs zukommen lässt, da sie auch mit NW-fahren dürfen/müssen, weils zuwenig freiwillige gibt. Und hauptberufliche kosten angeblich Geld... :roll:

Vw_Hatzer
Jungzivi
Jungzivi
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 31. Dezember 2005, 15:54
Kontaktdaten:

Beitrag von Vw_Hatzer » Dienstag 19. September 2006, 19:44

also ich weiß wies bei mir is ich fahr rtw ktw bktw

purkinje
Eifriger Zivi
Eifriger Zivi
Beiträge: 20
Registriert: Freitag 24. März 2006, 21:19
Wohnort: dahoam ;)

Beitrag von purkinje » Dienstag 19. September 2006, 22:22

ich fahr sew und atw ;)
fuck it all and no regrets

Antworten