Zu 99% fix

Diskussionen zur Reform...

Moderatoren: MA2412, eXtremZivi Klaus, mike, Flose

Benutzeravatar
MA2412
Moderator
Moderator
Beiträge: 4196
Registriert: Montag 22. Dezember 2003, 17:52
Wohnort: Wien

Beitrag von MA2412 »

*argh*

Was heißt da eigentlich "Im Gegenzug wird der Zivildienst nicht für Frauen geöffnet"

Was ist daran ein Entgegenkommen an die SPÖ? Das wäre so und so nicht gekommen, weils da verfassungsmäßige Bedenken uas allen Richtungen gibt.
Sclaverey oder Leibeigenschaft, und die Ausübung einer darauf sich
beziehenden Macht, wird in diesen Ländern nicht gestattet.
(aus § 16 ABGB)
Maria
Experte
Experte
Beiträge: 92
Registriert: Freitag 15. April 2005, 19:45

Beitrag von Maria »

Die SPÖ hat gekämpft wie eine Kuh.

Das nächste Mal kommt die ÖVP und schlägt 24 Monate Zivildienst + Selbstschussanlagen in der gesamten Innenstadt vor.

SPÖ: "Super! Nur 24 Monate Zivildienst! Die Selbstschussanlagen haben wir verhindert! Tolles Ergebnis! Wir haben den Tourismus gerettet! Fredi Gusenbauer for Kanzler!"
Benutzeravatar
MA2412
Moderator
Moderator
Beiträge: 4196
Registriert: Montag 22. Dezember 2003, 17:52
Wohnort: Wien

Beitrag von MA2412 »

Gut, daß es Alternativen gibt.
Sclaverey oder Leibeigenschaft, und die Ausübung einer darauf sich
beziehenden Macht, wird in diesen Ländern nicht gestattet.
(aus § 16 ABGB)
Benutzeravatar
MA2412
Moderator
Moderator
Beiträge: 4196
Registriert: Montag 22. Dezember 2003, 17:52
Wohnort: Wien

Beitrag von MA2412 »

Ja...
Siehs so: Wer die Wahl hat, hat die Qual.
Die SPÖ schränkt gerade Deine Wahl ein, damit Du Dich nicht so quälen mußt.
Sclaverey oder Leibeigenschaft, und die Ausübung einer darauf sich
beziehenden Macht, wird in diesen Ländern nicht gestattet.
(aus § 16 ABGB)
semtex
Forum Star
Forum Star
Beiträge: 1502
Registriert: Donnerstag 13. Mai 2004, 17:31
Wohnort: In Gedanken im Pinzgau
Kontaktdaten:

Beitrag von semtex »

also bitte, als ob das ned von anfang an klar gewesn ist. Die SPÖ hat es sich schon immer hingedreht wie sie es gebraucht hat.
Cpt. Breitschwert
Benutzeravatar
MA2412
Moderator
Moderator
Beiträge: 4196
Registriert: Montag 22. Dezember 2003, 17:52
Wohnort: Wien

Beitrag von MA2412 »

Ich hatte nie vor, SPÖ zu wählen.
Aber so langsam sollten halt die Meisten überzeugt sein. ;-)
Sclaverey oder Leibeigenschaft, und die Ausübung einer darauf sich
beziehenden Macht, wird in diesen Ländern nicht gestattet.
(aus § 16 ABGB)
Anubis
Jungzivi
Jungzivi
Beiträge: 13
Registriert: Freitag 13. Mai 2005, 10:24
Wohnort: Graz

Beitrag von Anubis »

wer bleibt einem denn bitte noch zur Wahl?

die Övp, die de facto allein an der regierung ist? und unfähig dazu ist...
das BZö das keiner gewählt hat, und trotzdem in der regierung ist?
die Grünen, deren spitzenvertreter auf einmal seine grundsätze übern Haufen wirft, weil er eine mögliche Regierungsbeteiligung wittert?

im endeffekt ist keine partei wählbar, aber nicht zu wählen ist ja auch unverantwortlich...
Es gibt nur 2 Dinge die unendlich sind:
Das Universum und die Dummheit der Menschen!
Aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher...
(Albert Einstein)
Z@BPDWIEN
Moderator
Moderator
Beiträge: 2022
Registriert: Mittwoch 10. November 2004, 14:26
Wohnort: Wien

Beitrag von Z@BPDWIEN »

was hast vom darabos erwartet. Der war doch schon immer ein öffentlichkeitssuchendes rückgratloses Schwein.


Bzgl. Van der Bellen: Natürlich muss man sich anschauen wieviel es kostet den Vertrag mit EADS aufzulösen.

Wenn die Auflösung + andere Flugzeuge (z.B. gebrauchte F16) mehr kosten als die ohnehin überteuerten Abfangjäger dann kann man den Vertrag doch nicht lösen?

Was heißt da Grundsätze über Bord werfen? Er ist eben ein vernünftiger Pragmatiker soll er nur damit er das letzte Wort hat das österreichische Budget mit ein paar Mrd. zusätzlich belasten?

Auch die Studiengebühren kann man nicht von einem Semester aufs andere einfach durch Fingerschnippen wegzaubern.
Die schwarz-blau-orange-braune Regierung hat den Universitäten dafür ja andere Gelder gestrichen.

Man muss zuerst wieder umverteilen bevor man die Studiengebühren abschafft sonst ist der ganze Unibetrieb gefährdet.
Anubis
Jungzivi
Jungzivi
Beiträge: 13
Registriert: Freitag 13. Mai 2005, 10:24
Wohnort: Graz

Beitrag von Anubis »

naja, der Abfangjägerkauf ist wohl ein Loch aus dem man so oder so nicht mehr raus kommt...

und daß man die Studiengebühren nicht von jetzt auf gleich wieder abschaffen kann, ist auch klar, aber davon redet ja keiner...
aber zuerst war es DAS Thema, diese Last wieder von den Studenten zu nehmen, und wenn es um eine Regierungsbeteiligung geht, ist das auf einmal nicht mehr oberste Priorität??
tut mir leid, aber das ist in meinen Augen nicht Pragmatismus, sondern
Machtgier, wenn du das anders siehst, kann ichs auch nicht ändern! ;-)

gsd kann ja jeder wählen wen er will :-g
Es gibt nur 2 Dinge die unendlich sind:
Das Universum und die Dummheit der Menschen!
Aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher...
(Albert Einstein)
lux
Profi
Profi
Beiträge: 144
Registriert: Dienstag 15. Juni 2004, 19:46
Wohnort: Graz

Beitrag von lux »

zivi_raiden hat geschrieben: Ich glaube aber zu wissen daß nur die Pauschale von 189,40€ auf 256€ erhöht wird, oder?
Stimmt, ja...aber mal schaun, was der VfGH im Herbst zum Verpflegungsgeld sagen wird - wenn's dann mehr zahlen müssen, dann reduzieren's die Pauschale sicher wieder :wink:

:?
semtex
Forum Star
Forum Star
Beiträge: 1502
Registriert: Donnerstag 13. Mai 2004, 17:31
Wohnort: In Gedanken im Pinzgau
Kontaktdaten:

Beitrag von semtex »

@zivi_raiden: Wenn die Zivis nen Staatsstreich verüben & ne Diktatur errichtn: ja.

ansonsten: nein.
Cpt. Breitschwert
semtex
Forum Star
Forum Star
Beiträge: 1502
Registriert: Donnerstag 13. Mai 2004, 17:31
Wohnort: In Gedanken im Pinzgau
Kontaktdaten:

Beitrag von semtex »

kurz oder lang ja, aber ned in nächster zeit.
Cpt. Breitschwert
Antworten