[ORF] Zivildiener können Polizisten werden / 24-Tage-Regel

Hier kannst du Medienberichte über den Zivildienst posten

Moderatoren: MA2412, eXtremZivi Klaus, mike, Flose

Antworten
Scorch
Forum Star
Forum Star
Beiträge: 1747
Registriert: Montag 3. April 2006, 13:13
Wohnort: Nähe Innsbruck

[ORF] Zivildiener können Polizisten werden / 24-Tage-Regel

Beitrag von Scorch » Donnerstag 15. April 2010, 17:11

http://oesterreich.orf.at/stories/436286/

Zivildiener können Polizisten werden
Der Wunsch mancher Zivildiener, später bei der Polizei anzuheuern, wird künftig erfüllt. Die Möglichkeit dazu sieht eine Novelle zum Zivildienstgesetz vor. Dafür müssen aber Teile des Präsenzdienstes nachgeholt werden.

Verschärfte Sanktionsmechanismen
Auf der anderen Seite stehen verschärfte Sanktionsmechanismen für die laut Fekter rund zwei Prozent an "schwarzen Schafen" unter den Zivildienern. Bisher war es so, dass man erst dann vorzeitig aus dem Dienst entlassen wurde, wenn man 24 Tage in Serie im Krankenstand blieb. Nunmehr wird diese Periode auf 18 Tage verkürzt.
Geld ohne Arbeit - sofort.
Arbeit ohne Geld - niemals!

Benutzeravatar
MA2412
Moderator
Moderator
Beiträge: 4196
Registriert: Montag 22. Dezember 2003, 17:52
Wohnort: Wien

Re: [ORF] Zivildiener können Polizisten werden / 24-Tage-Regel

Beitrag von MA2412 » Mittwoch 21. April 2010, 13:41

Verrückt, da reicht eine ordentliche Grippe.
Sclaverey oder Leibeigenschaft, und die Ausübung einer darauf sich
beziehenden Macht, wird in diesen Ländern nicht gestattet.
(aus § 16 ABGB)

Antworten