wiedermal: drogentest

Lustiges, Links und anderes...

Moderatoren: MA2412, eXtremZivi Klaus, mike, Flose

Z@BPDWIEN
Moderator
Moderator
Beiträge: 2022
Registriert: Mittwoch 10. November 2004, 14:26
Wohnort: Wien

Beitragvon Z@BPDWIEN » Dienstag 31. Januar 2006, 21:15

Wieso privatrechtlich?
Es gibt gar keine Rechtsgrundlage die Drogentests bei Zivildienern regelt.

Der Zivildienst ist öffentlich-rechtlich und daher kann man mit einem Zivildiener privatrechtlich nicht über Drogentests verhandeln.

Wenn als Privatperson. Das hat dann aber nichts damit zu tun dass derjenige Zivildiener ist. Das kann man auch mit jedem Passanten in einer Fußgängerzone machen ;-)

Benutzeravatar
MA2412
Moderator
Moderator
Beiträge: 4196
Registriert: Montag 22. Dezember 2003, 17:52
Wohnort: Wien

Beitragvon MA2412 » Dienstag 31. Januar 2006, 21:25

Ja man verlangts ja von ihm als Privatperson. Alles andere hätte ja keine Rechtsgrundlage. ;)
Sclaverey oder Leibeigenschaft, und die Ausübung einer darauf sich
beziehenden Macht, wird in diesen Ländern nicht gestattet.
(aus § 16 ABGB)

kiltaw
Eifriger Zivi
Eifriger Zivi
Beiträge: 24
Registriert: Mittwoch 24. August 2005, 17:16
Wohnort: ???
Kontaktdaten:

Beitragvon kiltaw » Dienstag 31. Januar 2006, 21:49

o.k. was soviel heißt wie dass im falle eines falles sowieso ein test von jemandem als privatperson verlangt wird. also: erst mal fragen was die folgen sind wenn man ablehnt? kommt ja irgendwie auch blöd...
"Eine Zigarette ist ein Euphemismus für ein clever konzipiertes Produkt, das genau die Menge Nikotin abgibt, um den Konsumenten sein Leben lang abhängig zu halten, bevor es ihn umbringt." (Dr. G.H. Brundtland, ehem. Generaldirektorin der WHO, 1999)

kiltaw
Eifriger Zivi
Eifriger Zivi
Beiträge: 24
Registriert: Mittwoch 24. August 2005, 17:16
Wohnort: ???
Kontaktdaten:

Beitragvon kiltaw » Dienstag 31. Januar 2006, 21:51

oder bin ich am ersten tag schon zivi und es ist automatisch zivi recht anzuwenden? dann dürften ja gar keine tests gemacht werden.
"Eine Zigarette ist ein Euphemismus für ein clever konzipiertes Produkt, das genau die Menge Nikotin abgibt, um den Konsumenten sein Leben lang abhängig zu halten, bevor es ihn umbringt." (Dr. G.H. Brundtland, ehem. Generaldirektorin der WHO, 1999)

alexxx
Eifriger Zivi
Eifriger Zivi
Beiträge: 30
Registriert: Freitag 4. November 2005, 15:18
Wohnort: wien

Beitragvon alexxx » Freitag 7. Juli 2006, 09:24

Wird bei der Polizei nur bei Dienstbeginn kontrolliert?

Benutzeravatar
MA2412
Moderator
Moderator
Beiträge: 4196
Registriert: Montag 22. Dezember 2003, 17:52
Wohnort: Wien

Beitragvon MA2412 » Freitag 7. Juli 2006, 11:31

Sobald Du der Polizei zugewiesen bist, kannst Du problemlos jedne Drogentest verweigern.
Die dürfen Dich nicht dazu zwingen, da mitzumachen.
Sclaverey oder Leibeigenschaft, und die Ausübung einer darauf sich

beziehenden Macht, wird in diesen Ländern nicht gestattet.

(aus § 16 ABGB)

Z@BPDWIEN
Moderator
Moderator
Beiträge: 2022
Registriert: Mittwoch 10. November 2004, 14:26
Wohnort: Wien

Beitragvon Z@BPDWIEN » Freitag 7. Juli 2006, 12:55

Solange du nicht benebelt mit einem Joint in der Hand am Sicherungspunkt stehst wird es keine Drogentests geben ;-)

Scorch
Forum Star
Forum Star
Beiträge: 1747
Registriert: Montag 3. April 2006, 13:13
Wohnort: Nähe Innsbruck

Beitragvon Scorch » Donnerstag 28. September 2006, 10:41

Jawoll, das Zitat verwend ich selber oft mit Wonne. Natürlich nicht ohne Imitation der lieblichen Stimme und Aussprache unseres Lieblingsgouverneurs :D
Geld ohne Arbeit - sofort.
Arbeit ohne Geld - niemals!

Benutzeravatar
MA2412
Moderator
Moderator
Beiträge: 4196
Registriert: Montag 22. Dezember 2003, 17:52
Wohnort: Wien

Beitragvon MA2412 » Donnerstag 28. September 2006, 12:37

Die Foren "Bundesheer-Reformkommission" und "Zivildienst-Reform" wurden gesperrt.
Da diese Diskussion noch lebt verschiebe ich sie nach Fun und Diverses.
Sclaverey oder Leibeigenschaft, und die Ausübung einer darauf sich

beziehenden Macht, wird in diesen Ländern nicht gestattet.

(aus § 16 ABGB)

Benutzeravatar
rainmaker
Beiträge: 0
Registriert: Donnerstag 10. Januar 2008, 19:31
Wohnort: Wien

Beitragvon rainmaker » Samstag 17. Mai 2008, 13:01

Was ich so ghört hab rennen dort zum größten Teil eh Junkies rum :D
Ich fang dort u. U. übrigens auch an, wann bist du dort?
@ Johanniter, Wien 21 bis 07/2009
Kompetent wirken bei völliger Ahnungslosigkeit.


Zurück zu „Fun und Diverses“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste