30.Geburtstag

Diskussionen über Zivildienst im Ausland

Moderatoren: MA2412, eXtremZivi Klaus, mike, Flose

Antworten
franzz
Beiträge: 0
Registriert: Freitag 12. Juni 2009, 13:14

30.Geburtstag

Beitrag von franzz »

Hallo,

Ich habe gelesen, dass man den Auslandsdienst bis zum 30. Geburtstag beendet haben muss. Ist das eine absolute Grenze, oder kann man z.b. beim Ministerium eine Ausnahme beantragen, falls wichtige Gründe vorliegen, und es sich nur um eine Überschreitung von ein paar Monaten handelt?

Danke für die Hilfe,
Franz
nifty
Eifriger Zivi
Eifriger Zivi
Beiträge: 42
Registriert: Donnerstag 19. Februar 2009, 15:14

Beitrag von nifty »

Hallo

Ich denke doch mal, dass auch der Auslandsdienst als ordentlicher Zivildienst geregelt ist, so gilt:
§ 7. (1) Zum ordentlichen Zivildienst sind alle Zivildienstpflichtigen verpflichtet, die das 35. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Zivildienstflichtige, bei denen sich die Dauer des ordentlichen Zivildienstes vom Tag der Zuweisung an über die Vollendung des 35. Lebensjahres hinaus erstreckt, sind verpflichtet, diesen Zivildienst noch zur Gänze zu leisten.
Ich kann daher die Grenze von 30 Jahren nicht nachvollziehen.
mfg
nifty
Alle rechtlichen Ratschläge sind wie immer ohne Gewähr!
Antworten