Anfrage

Alles über deine Rechte als Zivildiener...

Moderatoren: MA2412, eXtremZivi Klaus, mike, Flose

Antworten
Alexis
Beiträge: 0
Registriert: Donnerstag 28. September 2006, 11:30

Anfrage

Beitrag von Alexis » Donnerstag 28. September 2006, 11:44

ich habe eine frage ich habe nach meiner stellung mich nicht zum zivildienst gemeldte und möchte aber doch zum zivildienst. habe aber schon einen einberufungsbefehl kann man da was machen??

Z@BPDWIEN
Moderator
Moderator
Beiträge: 2022
Registriert: Mittwoch 10. November 2004, 14:26
Wohnort: Wien

Beitrag von Z@BPDWIEN » Donnerstag 28. September 2006, 12:51

Derzeit kannst du keine Zivildiensterklärung mehr abgeben. Das ist nur bis 2 Tage vor dem Erhalt des Einberufungsbefehles möglich.

Lediglich wenn dein Einberufungsbefehl aufgehoben wird - weil dir z.B. ein Aufschub gewährt wird - lebt dein Recht eine Zivildiensterklärung abzugeben wieder auf.
Alle Antworten sind unverbindliche Empfehlungen oder Ratschläge die nach bestem Wissen und Gewissen erteilt werden, für die jedoch keine Haftung übernommen wird. Alle Angaben ohne Gewähr.

Antworten