Zuverdienst während Zivildienst

Alles über deine Rechte als Zivildiener...

Moderatoren: MA2412, eXtremZivi Klaus, mike, Flose

Antworten
Daron
Jungzivi
Jungzivi
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 23. November 2016, 13:10

Zuverdienst während Zivildienst

Beitrag von Daron » Donnerstag 5. Januar 2017, 13:57

Hallo liebe Community,

ich bin derzeit Zivildiener und bin nebenbei geringfügig bei einer Agentur angestellt.
Meine Arbeitszeiten überkreuzen sich nicht und von der Aufteilung geht es sich gut aus.

Da ich aber auch schon länger Freelancer bin und immer noch Aufträge für bzw. mit Kunden mache
und per Honorarnote abrechne wollte ich Fragen ob es hier Probleme geben könnte während meiner Zeit als Zivildiener?
Mir ist bewusst das ich meine Verdienste korrekt steuerlich abbrechnen muss etc.

Wollte mich nur informieren ob jemanden bewusst ist ob es außer der Regelung das man nur in der dienstfreien Zeit arbeiten darf.


Liebe Grüße

Azby
Forum Star
Forum Star
Beiträge: 787
Registriert: Donnerstag 10. April 2008, 21:54

Re: Zuverdienst während Zivildienst

Beitrag von Azby » Donnerstag 5. Januar 2017, 16:17

Daron hat geschrieben:
> Da ich aber auch schon länger Freelancer bin und immer noch Aufträge für
> bzw. mit Kunden mache
> und per Honorarnote abrechne wollte ich Fragen ob es hier Probleme geben
> könnte während meiner Zeit als Zivildiener?

Nein. Du darfst nebenbei arbeiten. Du musst nur schauen, dass du deine Dienstzeiten beim Zivildienst einhalten kannst.
Meldepflicht bei der ZISA, bei der Einrichtung etc. trifft dich keine.
Wie du richtig schreibst, können dich sozialversicherungs- und steuerrechtliche Pflichten treffen, das hat aber mit dem Zivildienst nichts zu tun.

> Wollte mich nur informieren ob jemanden bewusst ist ob es außer der
> Regelung das man nur in der dienstfreien Zeit arbeiten darf.

Falls das eine Frage sein soll, verstehe ich sie nicht...

Antworten