Getränke als Zivi

Infos und Diskussionen rund um das Thema Verpflegungsgeld

Moderatoren: MA2412, eXtremZivi Klaus, Flose

Antworten
Benutzeravatar
Chacker6
Beiträge: 0
Registriert: Sonntag 24. September 2006, 19:16
Kontaktdaten:

Getränke als Zivi

Beitrag von Chacker6 »

Bei uns gibt es so einen Sirup-Saft (Oranka) von dem darf ich soviel ich will trinken. Leitungswasser natürlich auch umsonst. Der Rest wie Cola, Fanta, Sprite, Mineralwasser!! usw. kostet mich einen bestimmten Betrag. Ist das in Ordnung?? Cola Fanta ok aber Mineralwasser?? Oder Gspritzter Apfelsaft??? Grad die 2 Getränke müssten doch kostenlos sein oder??
Bild
Benutzeravatar
Chacker6
Beiträge: 0
Registriert: Sonntag 24. September 2006, 19:16
Kontaktdaten:

Beitrag von Chacker6 »

Warum verschoben und wohin??
Bild
pv
Forum Star
Forum Star
Beiträge: 495
Registriert: Sonntag 1. Februar 2004, 04:03

Beitrag von pv »

Falls Naturalverpflegung: Sirupsaft und Wasser werden wahrscheinlich ausreichen.

Falls keine Naturalverpflegung muss dir die Stelle sowieso nichts anbieten.
Benutzeravatar
MA2412
Moderator
Moderator
Beiträge: 4196
Registriert: Montag 22. Dezember 2003, 17:52
Wohnort: Wien

Beitrag von MA2412 »

Sirupsaft und Wasser ist etwas mickrig.
Aber leider ist auch das wieder einmal Auslegungssache.
Sclaverey oder Leibeigenschaft, und die Ausübung einer darauf sich
beziehenden Macht, wird in diesen Ländern nicht gestattet.
(aus § 16 ABGB)
Benutzeravatar
Chacker6
Beiträge: 0
Registriert: Sonntag 24. September 2006, 19:16
Kontaktdaten:

Beitrag von Chacker6 »

Ahh ist des gemein, weil Mineralwasser und Gspritzter Apfelsaft isch ja jetzt wirklich net teuer im Einkauf im Vergleich zu Cola, Fanta usw.
I schenk einfach ein ;-)
Danke euch!
Bild
PeteSahad
Jungzivi
Jungzivi
Beiträge: 10
Registriert: Montag 11. Dezember 2006, 22:45
Wohnort: Graz

Beitrag von PeteSahad »

also in graz gibts ausser wasser keine gratis getränke, zumindest beim rk nicht
Antworten