Waffenverbot Polizeischule?

Hier können Ex-Zivi's über ihr Leben nach dem Zivi diskutieren

Moderatoren: MA2412, eXtremZivi Klaus, mike, Flose

Roman19881988
Jungzivi
Jungzivi
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 7. Februar 2010, 16:57

Waffenverbot Polizeischule?

Beitragvon Roman19881988 » Sonntag 7. Februar 2010, 17:00

Hallo,
ich hoffe das sich hier jemand mit dem Rechtlichen bzw. mit dem Waffenverbot auskennt.

Da ich seit mehreren Jahren als freiwilliger RK-Mitarbeiter tätig war entschied ich mich für den Zivildienst.
Jetzt, 3 Monate vor dem Ende des ZVD würde ich gerne die Polizeischule machen.

Weiß jemand welche Möglichkeiten es gibt, das Waffenverbot ungültig zu machen?
(Umstieg auf BH möglich, Abbruch und GWD machen, .....)
Das Waffenverbot gilt doch auch für die Polizeischule oder?


DANKE

lg

nifty
Eifriger Zivi
Eifriger Zivi
Beiträge: 42
Registriert: Donnerstag 19. Februar 2009, 15:14

Re: Waffenverbot Polizeischule?

Beitragvon nifty » Montag 8. Februar 2010, 23:09

Vermutlich gilt das Waffenverbot für die Polizei eigentlich nicht, ist aber eine gesetzliche Streitfrage. Praxis ist jedoch, dass du im Moment als Ex-Zivi nicht Polizist werden kannst, da die Polizei als Voraussetzung den abgeschlossenen GWD verlangen (zumindest von den Männern).
Nach Beendigung des Zivildienst gibt es derzeit keine (legale, einfache) Möglichkeit die Zivildiensterklärung ungültig zu machen, außer die Polizei würde dich einfach so in den Dienst nehmen. Das tun sie aber nicht. Während dem Zivildienst, solange du aktiv im Dienst bist, ruht die Möglichkeit die ZD-Erklärung zu widerrufen.

Auf behördlich anerkannten Schießplätzen gilt das Waffenverbot nicht, daher vermutlich auch nicht in der Polizeischule. Aber die bringt dir ja nichts, wenn du dann nicht Polizist werden kannst...
mfg
nifty
Alle rechtlichen Ratschläge sind wie immer ohne Gewähr!

Gunter
Jungzivi
Jungzivi
Beiträge: 13
Registriert: Freitag 29. September 2006, 09:08
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Waffenverbot Polizeischule?

Beitragvon Gunter » Mittwoch 18. August 2010, 16:23

Das (im Verfassungsrang stehende) Waffenverbot im ZDG gilt unbeachtet der Ausnahme für zugeteilte Dienstwaffen im WaffG. Angeblich ändert sich da grad was, nix genaues weiss man nicht.

abschaffen
Forum Star
Forum Star
Beiträge: 645
Registriert: Samstag 23. Januar 2010, 22:42

Re: Waffenverbot Polizeischule?

Beitragvon abschaffen » Freitag 17. September 2010, 22:46

Gunter hat geschrieben :

> Das (im Verfassungsrang stehende) Waffenverbot im ZDG gilt unbeachtet der
> Ausnahme für zugeteilte Dienstwaffen im WaffG.

Das Waffenverbot im ZDG steht nicht im Verfassungsrang. Eine Ausnahme für zugeteilte Dienstwaffen hätte mE Vorrang (lex specialis), sonst dürfte der Staat seinen eigenen Beamten/VB keine Waffe geben, was widersinnig wäre. Das Waffenverbot im ZDG ist schon deshalb gleichheitswidrig, weil es nur Männer betrifft. Frauen fragt man nicht einmal nach dem, was bei Männern angeblich ein Waffenverbot erforderlich macht, also kann es nicht so wichtig sein.


Zurück zu „Nach dem Zivi...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast