Ansprüche nach dem Zivi

Hier können Ex-Zivi's über ihr Leben nach dem Zivi diskutieren

Moderatoren: MA2412, eXtremZivi Klaus, mike, Flose

fubar
Profi
Profi
Beiträge: 206
Registriert: Montag 30. Juni 2008, 18:42

Ansprüche nach dem Zivi

Beitragvon fubar » Mittwoch 31. Dezember 2008, 19:55

Dass meine Pensionsjahre und die Zeit bis zur nächsten Kollegtivvertragsbedingten Gehaltserhöhung auch während des Zivis weiter läuft weiß ich, gilt es auch für die 25 Urlaubstage pro Jahr, sprich kommen während des Zivis auch weiterhin die mir zustehenden Tage aufs Urlaubskonto (ca 18) oder ist das ausgesetzt?

markopolo
Forum Star
Forum Star
Beiträge: 743
Registriert: Montag 24. Oktober 2005, 16:22
Wohnort: Graz

Beitragvon markopolo » Sonntag 4. Januar 2009, 21:25

warum solltest du urlaub bekommen, wenn du in der zeit des zivi von deiner arbeit "befreit" bist?

urlaub ist ja zur erholung wegen der arbeit gedacht -> nix arbeit nix urlaub ;)

du bekommst aber anteilsmäßig den jahresurlaub auf die monate augeteilt an denen du arbeitest.
wennst 9 monate zivi bist und 3 monate arbeitest bekommst ungefähr 6(7) tage urlaub
Etwas zu kennen bedeutet, es konkret erfahren zu haben.
Ein Kochbuch wird euren Hunger nicht befriedigen.
(Takuan)


Zurück zu „Nach dem Zivi...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste