Studium in Linz

Hier können Ex-Zivi's über ihr Leben nach dem Zivi diskutieren

Moderatoren: MA2412, eXtremZivi Klaus, mike, Flose

Antworten
Greedence
Profi
Profi
Beiträge: 121
Registriert: Freitag 4. Juni 2004, 20:39

Studium in Linz

Beitrag von Greedence »

Hallo! Nach meinem Zivildienst beginne ich gleich mit dem Studium. Ich hoffe ich kann mir die Woche davor freinehmen,...aber das is eine andere geschichte.

Meine Frage:
Wie werd ich student, wo seh ich was ich angeben muss, lehrveranstaltungen etc...das is für mich alles ein Kaudawechls den ich net versteh *gg*
Also Studenten der Uni Linz mögen mir bitte helfen....

Das Fach wird Technische Physik

DAnke
Greedence
Ernest Hemmingway hat einmal geschrieben:
"Die Welt ist so schön und wert dass man um sie kämpft"

Dem zweiten Teil stimme ich zu
joihoit
Profi
Profi
Beiträge: 133
Registriert: Donnerstag 14. April 2005, 19:03

Beitrag von joihoit »

*hust * *räusper*

du wirst student und weisst nicht wie?
tolle einstellung so will ich auch wieder zurück ins berufs leben :-)
pv
Forum Star
Forum Star
Beiträge: 495
Registriert: Sonntag 1. Februar 2004, 04:03

Beitrag von pv »

Wie werd ich student?
Inskribieren heißt das Zauberwort :-). http://www.jku.at/zv/stpa/index.htm
lehrveranstaltungen etc.
Sucht man sich normal selber aus dem Vorlesungsverzeichnis, bzw. online zusammen oder fragt die ÖH/Fachschaft/Sonstiges ob sie so lieb sind :-)

Konkret kann ich dir auch nicht helfen, bin nicht von der Uni Linz ... poste das ganze mal in einem Stud. Forum der Uni Linz.
Greedence
Profi
Profi
Beiträge: 121
Registriert: Freitag 4. Juni 2004, 20:39

Beitrag von Greedence »

du wirst student und weisst nicht wie?
tolle einstellung so will ich auch wieder zurück ins berufs leben
ah ja......was hat das mit der Einstellung zu tun? Ich habe mich informiert und ich verstehe es nicht, was die konkret damit meinen. DAHER frage ich ob mir jemand helfen kann das zu verstehen.

Danke pv. Inskreption hab ich mitlerweile schon verstanden. Da gabs probleme mit der Internet anmeldung (man sollte original dokumente zweimal vorlege...etc war recht verwirrend)
Ernest Hemmingway hat einmal geschrieben:
"Die Welt ist so schön und wert dass man um sie kämpft"

Dem zweiten Teil stimme ich zu
joihoit
Profi
Profi
Beiträge: 133
Registriert: Donnerstag 14. April 2005, 19:03

Beitrag von joihoit »

wenn du schon zitierst dann zitiere meinen smiley mit dazu!!! klar das dann die assage ins falsche licht rückt
Greedence
Profi
Profi
Beiträge: 121
Registriert: Freitag 4. Juni 2004, 20:39

Beitrag von Greedence »

Greedence hat geschrieben:
du wirst student und weisst nicht wie?
tolle einstellung so will ich auch wieder zurück ins berufs leben :D
ah ja......was hat das mit der Einstellung zu tun? Ich habe mich informiert und ich verstehe es nicht, was die konkret damit meinen. DAHER frage ich ob mir jemand helfen kann das zu verstehen.

Danke pv. Inskreption hab ich mitlerweile schon verstanden. Da gabs probleme mit der Internet anmeldung (man sollte original dokumente zweimal vorlege...etc war recht verwirrend)
Ernest Hemmingway hat einmal geschrieben:
"Die Welt ist so schön und wert dass man um sie kämpft"

Dem zweiten Teil stimme ich zu
Maria
Experte
Experte
Beiträge: 92
Registriert: Freitag 15. April 2005, 19:45

Beitrag von Maria »

Greedence hat geschrieben:Inskreption hab ich mitlerweile schon verstanden.
Schreiben kannst Du es aber noch nicht. :wink:

Der beste Einstieg in ein Studium ist ein Tutorium der ÖH. Geh' bereits VOR Vorlesungsbeginn auf die Uni und such' die Räume der ÖH. Dort gibt es meistens Aushänge für die Erstsemestrigentutorien, die nicht immer auch im Web stehen. Hingehen, zuhören, fragen, Kontakte knüpfen, studieren, promovieren und dann ins Ziviforum gehen und die Unwissenden aufklären. Sie sind es zwar nicht wert und danken es Dir nur mit Beschimpfungen, aber man muss nach der Uni auch etwas Gutes tun.
Greedence
Profi
Profi
Beiträge: 121
Registriert: Freitag 4. Juni 2004, 20:39

Beitrag von Greedence »

Das ich nicht schreiben kann weiss ich auch 8) .....
DAS Problem is: Ich wohn nicht grad ums Eck zu linz, daher wäre ein Link was feines
Ernest Hemmingway hat einmal geschrieben:
"Die Welt ist so schön und wert dass man um sie kämpft"

Dem zweiten Teil stimme ich zu
semtex
Forum Star
Forum Star
Beiträge: 1502
Registriert: Donnerstag 13. Mai 2004, 17:31
Wohnort: In Gedanken im Pinzgau
Kontaktdaten:

Beitrag von semtex »

wir sollten anfangen mitleidskekse zu verschenken :(
add: um ein bissi konstruktiver zu werden ;)

wir sind froh über rechtlich versierte user die andern usern helfen. Allerdings nur so lange das ganze ned in beleidigungen & niedermacherei ausartet.
Antworten