Würdet ihr wieder ZD machen?

Hier können Ex-Zivi's über ihr Leben nach dem Zivi diskutieren

Moderatoren: MA2412, eXtremZivi Klaus, mike, Flose

Würdet ihr wieder ZD machen?

Ja - an meiner alten Stelle
67
42%
Ja - aber an einer anderen Stelle
27
17%
Nein - Ich würde GWD machen
13
8%
Nein - Ich würde versuchen untauglich zu werden
54
34%
 
Abstimmungen insgesamt: 161

Benutzeravatar
Delibrium
Forum Star
Forum Star
Beiträge: 1935
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2003, 21:23
Wohnort: Langenlois
Kontaktdaten:

Würdet ihr wieder ZD machen?

Beitragvon Delibrium » Donnerstag 4. November 2004, 22:23

Im Nachhinein sieht immer vieles anders aus. Würdet ihr - zurückblickend - wieder Zivi machen, oder doch etwas anders versuchen?
Parce que le temps détruit tout.Parce que l'homme est un animal. Parce que le désir de vengeance est une pulsion naturelle.Parce ce que l'amour est source de vie.Parce ce que les prémonitions ne changent pas le cours des choses.

Benutzeravatar
MA2412
Moderator
Moderator
Beiträge: 4196
Registriert: Montag 22. Dezember 2003, 17:52
Wohnort: Wien

Beitragvon MA2412 » Freitag 5. November 2004, 07:38

Ich würd auf jeden Fall wieder Zivi machen.
Wobei ich zwischen Antwort 1 und 2 schwanke. DÖW oder ähnliches hätte mich sehr interesiert, aber da man dort nicht reinkommt, wärs wohl eh meine alte Stelle geworden.
Sclaverey oder Leibeigenschaft, und die Ausübung einer darauf sich
beziehenden Macht, wird in diesen Ländern nicht gestattet.
(aus § 16 ABGB)

Quentin
Forum Star
Forum Star
Beiträge: 774
Registriert: Dienstag 7. Januar 2003, 13:39
Wohnort: Klagenfurt
Kontaktdaten:

Beitragvon Quentin » Freitag 5. November 2004, 08:32

frag mich in ein paar monaten nochmal :) derzeit würd ich zu antwort 1 tendieren, aber 1 monat ist noch nicht aussagekräftig genug :)
EX-ZIVI@NEUSTART Kärnten (Haftentlassenenhilfe)

Exxer
Profi
Profi
Beiträge: 122
Registriert: Mittwoch 20. Oktober 2004, 11:47

Beitragvon Exxer » Freitag 5. November 2004, 18:36

NIE NIE NIEEEEEEEEEEEEEEEEEEE Wieder
dann schon eher BH, die 6 wochen grundausbildung sind warscheinlich hart aber dann is sicher gmütlicher als ZD. zumindest das was ich machen musste....


SCHEISS Zivildienst....

übrigens: versuchts einmal mit frauen über den zivildienst zu reden...wer da nicht ausflippt is ein held! die häufigste antwort kam wie aus der pistole geschossen: "Jaaaa, aber wir kriegen ja die kinder und das is auch nicht leicht..." ooh....mein....gott....der strasser hat euch sicher dazu gezwungen ein kind zu kriegen....

Benutzeravatar
MA2412
Moderator
Moderator
Beiträge: 4196
Registriert: Montag 22. Dezember 2003, 17:52
Wohnort: Wien

Beitragvon MA2412 » Freitag 5. November 2004, 18:47

Och, ich hab schon mit einigen Frauen geredet, die für eine Wehrpflicht für Frauen sind.
Sclaverey oder Leibeigenschaft, und die Ausübung einer darauf sich

beziehenden Macht, wird in diesen Ländern nicht gestattet.

(aus § 16 ABGB)

Benutzeravatar
Delibrium
Forum Star
Forum Star
Beiträge: 1935
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2003, 21:23
Wohnort: Langenlois
Kontaktdaten:

Beitragvon Delibrium » Freitag 5. November 2004, 20:53

Mir ist nur aufgefallen das GWDs eine Art "Mitleidsbonus" im Vgl zu Zivis bekommen haben.

Eine Frau, die für die Wehrpflicht ist?!? Wo, wer? Ist mir noch nie begegnet.
Parce que le temps détruit tout.Parce que l'homme est un animal. Parce que le désir de vengeance est une pulsion naturelle.Parce ce que l'amour est source de vie.Parce ce que les prémonitions ne changent pas le cours des choses.

Benutzeravatar
MA2412
Moderator
Moderator
Beiträge: 4196
Registriert: Montag 22. Dezember 2003, 17:52
Wohnort: Wien

Beitragvon MA2412 » Freitag 5. November 2004, 21:28

Mitleidsbonus?
Meinst seitens der Frauen für die GWD?

Naja gibts in meinem Umkreis schon hin und wieder.... halt eher liberale Frauen. Und Wehrpflicht für Frauen eigentlich als 2. Wahl nach Abschaffung für alle, aber vor dem Status quo.
Sclaverey oder Leibeigenschaft, und die Ausübung einer darauf sich

beziehenden Macht, wird in diesen Ländern nicht gestattet.

(aus § 16 ABGB)

Benutzeravatar
Delibrium
Forum Star
Forum Star
Beiträge: 1935
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2003, 21:23
Wohnort: Langenlois
Kontaktdaten:

Beitragvon Delibrium » Freitag 5. November 2004, 22:36

Natürlich weiblichen Mitleidsbonus für GWDs. (Was ich da schon für Gesäusel gehört hab - schlimm.)

Also in meinem Bekanntenkreis war die Meinung einhellig. Selbst die ultrafeministischen Mannsweiber haben da auf einmal von der Gleichstellung einen Schritt zurück getan. Zivi geschweige denn GWD für alle - nur über ihre Emigration.
Parce que le temps détruit tout.Parce que l'homme est un animal. Parce que le désir de vengeance est une pulsion naturelle.Parce ce que l'amour est source de vie.Parce ce que les prémonitions ne changent pas le cours des choses.

Benutzeravatar
MA2412
Moderator
Moderator
Beiträge: 4196
Registriert: Montag 22. Dezember 2003, 17:52
Wohnort: Wien

Beitragvon MA2412 » Samstag 6. November 2004, 10:13

Hm den Mitleidsbonus hab ich auch schon mal mitbekommen... aber eher weniger bei emanzipierten Frauen.
Dafür hab ich schon gemerkt, daß es einige bewundern, daß man sich fürn Zivi entschieden hat.
Sclaverey oder Leibeigenschaft, und die Ausübung einer darauf sich

beziehenden Macht, wird in diesen Ländern nicht gestattet.

(aus § 16 ABGB)

Benutzeravatar
Delibrium
Forum Star
Forum Star
Beiträge: 1935
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2003, 21:23
Wohnort: Langenlois
Kontaktdaten:

Beitragvon Delibrium » Samstag 6. November 2004, 11:16

Das krasse Gegenteil. Als Zivi hat es einem aus prinzip heraus gut zu gehen.
Parce que le temps détruit tout.Parce que l'homme est un animal. Parce que le désir de vengeance est une pulsion naturelle.Parce ce que l'amour est source de vie.Parce ce que les prémonitions ne changent pas le cours des choses.

Benutzeravatar
MA2412
Moderator
Moderator
Beiträge: 4196
Registriert: Montag 22. Dezember 2003, 17:52
Wohnort: Wien

Beitragvon MA2412 » Samstag 6. November 2004, 17:52

Naja, schon allein die 4 Monate mehr san a Grund für Respekt ;-)

Abwertung is bis jetzt nur von Männern gekommen, die beim BH waren (bzw. grad dort sind)
"Es Weicheier packts ned amal das Heer!"
Sclaverey oder Leibeigenschaft, und die Ausübung einer darauf sich

beziehenden Macht, wird in diesen Ländern nicht gestattet.

(aus § 16 ABGB)

Benutzeravatar
Delibrium
Forum Star
Forum Star
Beiträge: 1935
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2003, 21:23
Wohnort: Langenlois
Kontaktdaten:

Beitragvon Delibrium » Samstag 6. November 2004, 18:13

Auf die Sprüche von BHler hab ich irgendwann nicht mehr hingehört. Wobei ich in meinem Bekanntenkreis eigentlich nur GWDs waren/sind.

So lange ich noch in Uniform unterwegs war, hab ich mir diverse dumme Sprüche von vor allem älteren Leute anhören müssen.

Der Chef meiner ersten Stelle war auch nicht besonders Zivis zugetan und bei meiner 2ten war ich dann eine Art "Sonderzivi".

In meiner Familie rede ich bis heute dagegen und bin sehr auf verlorenem Posten - wobei reden der falsche Ausdruck ist - im Moment haben wir uns für Schweigen entschieden.

Bei Frauen haben die BHler immer besser gezogen.


Jetzt im Nachhinein ist es an der FH mit der veränderten Sitaution schwer einzustufen. Wir haben mehr BerufsBHler als Zivis und für manche bist die Müll, weil du Zivi warst, weil sie dich dass immer dann spüren lassen, wenn das Thema in die Richtung geht.

Aber was solls. War damals meine Entscheidung und danach ist man immer schlauer. Heute würde ich nicht mehr ZD machen, weil er das bei mir einfach nicht wert war - unter keinen Umständen. Auf das Gewissen und den jeweiligen Entscheid habe ich getrost gelernt zu ka**en.
Parce que le temps détruit tout.Parce que l'homme est un animal. Parce que le désir de vengeance est une pulsion naturelle.Parce ce que l'amour est source de vie.Parce ce que les prémonitions ne changent pas le cours des choses.

Benutzeravatar
MA2412
Moderator
Moderator
Beiträge: 4196
Registriert: Montag 22. Dezember 2003, 17:52
Wohnort: Wien

Beitragvon MA2412 » Samstag 6. November 2004, 19:01

Bei mir isses umgekehrt, da sind die BHler stark in der Minderheit...
Sclaverey oder Leibeigenschaft, und die Ausübung einer darauf sich

beziehenden Macht, wird in diesen Ländern nicht gestattet.

(aus § 16 ABGB)

Benutzeravatar
Delibrium
Forum Star
Forum Star
Beiträge: 1935
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2003, 21:23
Wohnort: Langenlois
Kontaktdaten:

Beitragvon Delibrium » Sonntag 7. November 2004, 03:58

MA2412 hat geschrieben:Bei mir isses umgekehrt, da sind die BHler stark in der Minderheit...


Ich komme aus einer sehr sehr ländlichen Gegend. Da gilt es noch als Schande Zivi zu machen.
Parce que le temps détruit tout.Parce que l'homme est un animal. Parce que le désir de vengeance est une pulsion naturelle.Parce ce que l'amour est source de vie.Parce ce que les prémonitions ne changent pas le cours des choses.

Benutzeravatar
wage
Eifriger Zivi
Eifriger Zivi
Beiträge: 34
Registriert: Dienstag 9. Dezember 2003, 21:44

Beitragvon wage » Sonntag 7. November 2004, 14:09

Ich würde den Zivildienst nicht wieder machen. Ich habe es aber als sehr positiv empfunden am Abend bzw. am Wochenende frei zu haben und auch eine jetzt Ex-Freundin von mir hat sich sehr darüber gefreut. Im Gegensatz zu ihrem damaligen Freund, der ja in der Kaserne war. Naja, da mußte ich sie ja trösten *g*

Benutzeravatar
Zivler
Profi
Profi
Beiträge: 184
Registriert: Dienstag 9. Dezember 2003, 20:42
Wohnort: Wien

Beitragvon Zivler » Sonntag 7. November 2004, 15:20

In meinem Bekanntekreis haben die meisten Zidi gemacht und die meisten BHler mit denen ich so rede meinen, dass es eh gescheiter ist Zidi zu machen. Allerdings unterschätzen halt die meisten den Zidi.

Ich persönlich würde auch wieder Zidi machen, aber ich finde die Gesamtsituation einfach schrecklich. Vor allem auch, dass man dem ganzen so hilflos ausgeliefert ist und eigentlich nur vom Wohlwollen der Vorgesetzten abhängig ist.

apophis
Jungzivi
Jungzivi
Beiträge: 15
Registriert: Dienstag 3. Dezember 2002, 18:09
Wohnort: Mittersill, Salzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon apophis » Freitag 12. November 2004, 21:08

ich würde sofot wieder zivi machen. und nirgendwo anders als bei meiner stelle.

ich bin jetzt zeit einem jahr wieder "frei" und denke noch oft an die schöne zeit zurück. ich komm auch noch ca. alle 2 monate dazu die leute dort zu besuchen und es ist immer wieder nett über alte zeiten zu sprechen.

Benutzeravatar
Delibrium
Forum Star
Forum Star
Beiträge: 1935
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2003, 21:23
Wohnort: Langenlois
Kontaktdaten:

Beitragvon Delibrium » Sonntag 14. November 2004, 22:19

Vielleicht werde ich jetzt auch mal wieder meine 2te Zivistelle besuchen. Mir geht doch sehr ein Pesendorfer Semmerl und ein Red Bull zum Frühstück ab...
Parce que le temps détruit tout.Parce que l'homme est un animal. Parce que le désir de vengeance est une pulsion naturelle.Parce ce que l'amour est source de vie.Parce ce que les prémonitions ne changent pas le cours des choses.

zivi_05
Jungzivi
Jungzivi
Beiträge: 16
Registriert: Mittwoch 28. Januar 2004, 18:08
Wohnort: Dietmanns
Kontaktdaten:

Beitragvon zivi_05 » Montag 15. November 2004, 13:56

auf jeden fall wieder. bin fast ein bisschen stolz darauf!
www.rk.gmuend.at - Meine Webkünste fürs RK :-)


Zurück zu „Nach dem Zivi...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast