betrifft div. Zivikollegen...

Hier kannst du über allgemeines diskutieren...

Moderatoren: MA2412, eXtremZivi Klaus, mike, Flose

ratzeputz
Profi
Profi
Beiträge: 406
Registriert: Mittwoch 18. September 2002, 05:59
Wohnort: Guntramsdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von ratzeputz »

ich hab bei meiner ersteren einrichtung (lebenshilfe) die totale arschkarte gezogen...jetzt beim bmi find ichs affengeil und finds schade dass mein zidi im feber vorbei is.

und für die stelle im bmi hatte ich mich genau so wenig umgesucht und auch kein praktikum absolviert sondern hab mich dorthin schicken lassen von der zidi verwaltung weil ich sowieso angenommen hab dass es überall scheisse is...hätte ich gewusst dass es beim bmi so geil is hät ich mich im vorfeld meines zidis darum gekümmert gleich dort unter zu kommen...aber wie gesagt woher soll man das wissen????
Victrix causa diis placuid sed victa catoni

31.01.2004 ~~> Judgement Day

scav
Profi
Profi
Beiträge: 120
Registriert: Freitag 25. Juli 2003, 14:55

Beitrag von scav »

aus dem forum hier :) und freunde, bekannte ....

ratzeputz
Profi
Profi
Beiträge: 406
Registriert: Mittwoch 18. September 2002, 05:59
Wohnort: Guntramsdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von ratzeputz »

jo wenn man aber das forum nicht kennt?
+rofl+

ich mein ich habs schon gekannt aber ob die lh scheisse is konnte mir auch keiner sagen und alle meine bekannten bzw freunde waren beim heer oder bei der rettung +rofl+
Victrix causa diis placuid sed victa catoni

31.01.2004 ~~> Judgement Day

scav
Profi
Profi
Beiträge: 120
Registriert: Freitag 25. Juli 2003, 14:55

Beitrag von scav »

in wien hat mans sicher enorm leichter eine gute stelle zu finden, keine frage

Benutzeravatar
Zivler
Profi
Profi
Beiträge: 184
Registriert: Dienstag 9. Dezember 2003, 20:42
Wohnort: Wien

Beitrag von Zivler »

Ich habe mich auch zu einer ach so tollen Stelle zuweisen lassen, die leider heuer unvermuteterweise zwei neue Zweigstellen dazubekommen hat, weil diese aus dem Samariterbund hinausgeworfen wurden.

Manch Dinge kann man einfach nicht im Vorhinein wissen. :roll:

Bonsai
Experte
Experte
Beiträge: 83
Registriert: Dienstag 30. Juli 2002, 17:47
Wohnort: Schwoich bei Kufstein
Kontaktdaten:

Beitrag von Bonsai »

Diese Diskussion zeigt wieder einmal was aus diesem Forum geworden ist: Am Beginn wurden noch sinnvolle Themen diskutiert und die Rechte und Pflichten der ZiDis mit Hirn ausgelotet, mittlerweile ist das aber nur mehr ein Ort an dem jeder motzt, wie schlecht es ihm geht.

Im grossen und ganzen muss ich Virus einfach recht geben. Bei uns gibts nämlich auch genügend ZiDis, die nix anderes zu tun haben als sich nur aufzuregen, die werden natürlich folgerichtig auch nicht wie der Kaiser von China behandelt. Aber im Gegensatz dazu gibts auch genügend, die ihre Arbeit normal erledigen und sogar Gefallen daran finden.

Interessanterweise sind die Leute die "gehackelt" haben und die "Härte des Lebens" schon erlebt haben die grössten Mimöschen und psychischen Labilos, der "Schuljunge " (sorry, Virus) hingegen sieht das ganze halbwegs klar als das, was es ist: Ein Dienst für unseren Staat, der sicherlich nicht gerade fein ist, aber durchaus angebracht.

Also Leute: Hörts auf euch die Augen in diesem Forum auszuweinen, sondern beweists ein bisserl Courage und Selbstbewusstsein und biegts diese 12 Monate herunter

ratzeputz
Profi
Profi
Beiträge: 406
Registriert: Mittwoch 18. September 2002, 05:59
Wohnort: Guntramsdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von ratzeputz »

die 12 monate runterbiegen müssen wir sowieso alle ob wir wollen oder nicht...also lass uns halt matschkern +rofl+
Victrix causa diis placuid sed victa catoni

31.01.2004 ~~> Judgement Day

Benutzeravatar
Delibrium
Forum Star
Forum Star
Beiträge: 1935
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2003, 21:23
Wohnort: Langenlois
Kontaktdaten:

Beitrag von Delibrium »

richtige Taktik: runterschlucken und drauf kacken - warum sollten wir uns denn auch über unser Leben gedanken machen??? *fg*

Benutzeravatar
hubov
Profi
Profi
Beiträge: 245
Registriert: Dienstag 18. November 2003, 17:25
Wohnort: innsbruck

Beitrag von hubov »

es gefällt halt einfach nicht jedem, was er macht. und ich denke, das forum hier ist ein schöner ort, um sich seinen frust unter (großteils) gleichgesinnten von der seele reden zu können. klappe halten und runterschlucken ist halt nicht jedermanns sache (meine auch nicht, aber mir gehts beim zivi gut^^) also lass sie motzen...

ratzeputz
Profi
Profi
Beiträge: 406
Registriert: Mittwoch 18. September 2002, 05:59
Wohnort: Guntramsdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von ratzeputz »

mir gehts mittlerweile beim zivi gut da ich gsd seit oktober einer anderen stelle zugewiesen bin.

vorher gings mir total scheisse und das hab ich auch oft genug kund getan.
aber mal nachdenken....nicht nur zivildiener regen sich über ihr leben beim zivildienst auf...auch andere arbeitstätige regen sich über die umstände auf ihren arbeitsplatz auf...

also nicht nur zivis motschkan sondern auch genug andere und ich hab kein prob damit.
ausserdem is es auch besser für die physische konstetution und das is wissenschaftlich erwiesen denn psychische probleme wie unmut oder stress und so weiter schlagen sich auf die gesundheit nieder.
merk ich bei mir selbst auch
Victrix causa diis placuid sed victa catoni

31.01.2004 ~~> Judgement Day

wurmi
Profi
Profi
Beiträge: 315
Registriert: Montag 10. März 2003, 02:47

Beitrag von wurmi »

Bonsai hat geschrieben:Ein Dienst für unseren Staat, der sicherlich nicht gerade fein ist, aber durchaus angebracht.
der satz erklärt zwar dein posting, zeigt aber wie intolerant du anderen meinungen gegenüber bist. bitte akzeptiere, daß andere diesen dienst womöglich als nicht angebracht empfinden und sich daher (in ihren augen) zurecht beschweren.

es ist nie gut, wenn man die eigene meinung als das nonplusultra ausgibt und andere leute deswegen verurteilt, weil sie diese meinung nicht teilen wollen.

JohnnyQuest
Experte
Experte
Beiträge: 105
Registriert: Freitag 23. Mai 2003, 22:10

Beitrag von JohnnyQuest »

ich möchte mich wurmi voll und ganz anschließen. traurig, wie dogmatisch einige leute an jedes problem herangehen...
Bonsai hat geschrieben:Also Leute: Hörts auf euch die Augen in diesem Forum auszuweinen, sondern beweists ein bisserl Courage und Selbstbewusstsein und biegts diese 12 Monate herunter
du denkst, du zeigst courage und selbstbewusstsein, wenn du dir 12 monate lang alles gefallen und dich von vorne bis hinten verarschen lässt? ich sehe eher die leute, die ihren eigenen willen durchsetzen und sich nicht total zu einem selbstlosen diener des staates erniedrigen lassen als couragiert und selbstbewusst, aber bitte...

ratzeputz
Profi
Profi
Beiträge: 406
Registriert: Mittwoch 18. September 2002, 05:59
Wohnort: Guntramsdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von ratzeputz »

über die pflichten bescheid wissen und diese nach bestem gewissen erfüllen is meiner meinung nach eine gute einstellung und zeigt willen.

aber seine rechte kennen und darauf beharren is ne notwendigkeit und sollte nicht verurteilt werden
Victrix causa diis placuid sed victa catoni

31.01.2004 ~~> Judgement Day

Antworten