Rechtsträger im Zahlungsverzug - wo ist mein Gehalt?

Hier kannst du über allgemeines diskutieren...

Moderatoren: MA2412, eXtremZivi Klaus, mike, Flose

Antworten
snace
Beiträge: 0
Registriert: Dienstag 6. Mai 2008, 16:32

Rechtsträger im Zahlungsverzug - wo ist mein Gehalt?

Beitrag von snace »

Hallo.

Wie in anderen Threads beschrieben hat sich mein gesundheitlicher Zustand durch den Zivildienst beschäftigt und ich bin nun schon einige Wochen im Krankenstand (alles vorschriftsmäßig gemeldet, samt ärztlicher Krankmeldung - also ich war keinen Tag illegal im Krankenstand)


Nun ist bereits der 6. diesen Monats und es ist noch immer kein Geld auf meinem Konto eingetroffen.



Welche Möglichkeiten habe ich den mir zustehenden Betrag einzufordern?
(ich denke kaum dass er mir nicht zusteht weil ich mich im Krankenstand befinde)



danke & lg,
snace
Benutzeravatar
MA2412
Moderator
Moderator
Beiträge: 4196
Registriert: Montag 22. Dezember 2003, 17:52
Wohnort: Wien

Beitrag von MA2412 »

Du kannst bei der Zivildienstserviceagentur einen Antrag auf Aushilfe stellen, damit die den Betrag vorstreckt und dann beim Rechtsträger einfordert.
Sclaverey oder Leibeigenschaft, und die Ausübung einer darauf sich
beziehenden Macht, wird in diesen Ländern nicht gestattet.
(aus § 16 ABGB)
snace
Beiträge: 0
Registriert: Dienstag 6. Mai 2008, 16:32

Beitrag von snace »

danke für deinen Beitrag MA2412 aber die Informationen sind mir zu wenig.

jetzt am 9.6. ist etwas eingetrudelt (knappe 270 euro) - wie soll ich mich mit 270 euro 30 Tage lang ernähren???
das macht knappe 9 euro pro tag!



Bitte kann mir hier wer weiterhelfen was mir im Krankenstand zusteht? (wie viel Grundentgelt, Verpflegungsgeld etc.)
und ob ich im Krankenstand für jeden Tag (also auch Tage an denen ich eigentlich "keinen Dienst" hätte laut Dienstplan) die volle Verpflegung bekomme? Irgendetwas essen muss ich ja wohl....


ich blicke bei dem Antrag auf Aushilfe auch nicht ganz durch (ich hebe meine Rechnungen vom Supermarkt normal nicht auf), ausserdem ist einmal von einem Mindestbetrag von 11.60 (in meinem fall wegen nicht wechselndem Arbeitsort) und dann wieder von den persönlichen Kosten die rede?



Alles in allem würden mir diesen Monat 306,- an Verpflegungsgeld ALLEINE zustehen (13,60 abzüglich der 25% für gleichbleibenden Dienstort und Tätigkeit mit geringer körperlicher Belastung)
und dann zusätzlich noch die Grundverpflegung?!

Das passt irgendwie mit den 270 nicht zusammen...


lg snace
MT
Beiträge: 0
Registriert: Donnerstag 22. November 2007, 14:05

Beitrag von MT »

Mein Tipp: Anrufen und einfach sagen "Wenn ich net bald mein Geld bekomm kann ich mir weder die Monatsmarke [fahrt zur Dienststelle] noch Nahrung leisten und muss daher im Krankenstand bleiben"

hat ein Freund von mir genauso gemacht... wenn man keine Kohle kriegt, wieso sollt man sich das ganze dann antun ?

mfG
Scorch
Forum Star
Forum Star
Beiträge: 1747
Registriert: Montag 3. April 2006, 13:13
Wohnort: Nähe Innsbruck

Beitrag von Scorch »

Was, du hast dieses Monat weniger Verpflegungsgeld als sonst bekommen, weil du krank bist? Und das noch zu spät? Ich würde auf jeden Fall der ZISA Bericht erstatten und auch eine Anzeige in Erwägung ziehen.
Geld ohne Arbeit - sofort.
Arbeit ohne Geld - niemals!
BR
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 28. Mai 2008, 06:27

Beitrag von BR »

WIe wäre es bei der Zisa anrufen und nachfragen? Bei mir war der Fall dass die Konto-Nr eine Zahl zuviel hatte, und dementsprechend die Zisa keine Überweisungen machen konnten.
snace
Beiträge: 0
Registriert: Dienstag 6. Mai 2008, 16:32

Beitrag von snace »

hab bei der ZISA angerufen und die meinten sie hätten damit nichts zu tun und wissen ja auch nicht WIESO ich weniger ausgezahlt bekomme (nach Ihrer Zustimmung dass es keine gültigen rechtlichen Gründe dafür gibt mir weniger auszubezahlen wusste sie dann auch nicht mehr weiter)

weiters, dass sie keine Einsicht in die Zahlungen hätten und ich mir das mit meiner Einrichtung ausmachen solle.


Gut.. ich wende mich mal an meine Einrichtung denn schön langsam geht mir das Geld aus.


lg
Antworten