aktivitäten nach dem zivi

Hier kannst du über allgemeines diskutieren...

Moderatoren: MA2412, eXtremZivi Klaus, mike, Flose

Antworten
c1818
Beiträge: 0
Registriert: Samstag 11. August 2007, 10:36

aktivitäten nach dem zivi

Beitrag von c1818 »

hy,

mein zivi endet am 30.04.2008, und i muss sagen dass er einfach nur genial war
alle sau freundlich
und des beste is ja, i werd im krankenhaus des rechtsträgers nach dem zivi übernommen, auf grund der erfahrung die ich aus dem zivildienst mitbinge
dassselbe gilt auch für die pflegeschulen
die haben beim berwerbungsgespräch gesagt, sie haben selten leute die den zivi als erfahrung nutzen und neht nur ständig über die einrichtung herummeckern
ah freund von mir, der in eienn anderen sparte des rechtssträgers arbeitet wird ebenfals als mitarbeiter übernommen aufgrund der erfahrung des zivildienstes

also an alle herummäckerer: es geht auch andersrum, also neht ständig meckern

mfg c1818
Benutzeravatar
SpaceFlo
Profi
Profi
Beiträge: 376
Registriert: Freitag 14. April 2006, 13:32
Wohnort: Aurora

Beitrag von SpaceFlo »

Es ist sehr schoen und es freut mich, dass du solch ein Glueck mit deiner Dienststelle hattest. Schoen, dass die Mitarbeiter/Chef so nett sind. Wunderbar, dass du dort nach dem Zivi arbeiten kannst.

Allerdings gibts auch Leute, die nicht so ein Glueck haben, und die - obwohl sie sich bemuehen und motiviert sind - taeglich bei der Arbeit schikaniert werden. Dies mag beim unzureichenden Verpflegungsgeld anfangen und bei Willkuerakten aufhoeren (z.B. Ueberstunden en masse). Sind diese Leute in deinen Augen Herummeckerer, weil sie versuchen, gegen Missstaende anzukaempfen?
[Alle Angaben ohne Gewaehr]
Danke liebe OEVP und SPOE fuer die jahrelange Verarschung der Zivis!
c1818
Beiträge: 0
Registriert: Samstag 11. August 2007, 10:36

Beitrag von c1818 »

bitte jeder kann sich versetzen lassen
mei erste dienststelle hat mah ah neht passt und dan hab i mi versetzen lassen

geht ganz leicht

mfg c1818
dom_esp
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 10. Oktober 2007, 14:49
Wohnort: Innsbruck

Beitrag von dom_esp »

Du versuchst es wohl immer wieder :wink:

Es gibt viele, denen der Zivi gefällt. Nur kommen die Meisten ins Forum, wenn ein Problem auftaucht, das sie selber nicht mehr lösen können. Denen hilft die Vorstellung, dass es anderen besser geht nicht weiter; die müssen halt "meckern", damit man weiss, wo das Problem liegt und man ihnen helfen kann.
Benutzeravatar
kerminator
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 21. Februar 2007, 14:19
Wohnort: Wien

Beitrag von kerminator »

dejavue
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

ehem. Rettungssanitäter @ Berufsrettung Wien
Okt. 07 - Juni 08

Alle Angaben zu Rechtsthemen ohne Gewähr
Antworten