Faschingsfeier am 19.2.

Hier kannst du über allgemeines diskutieren...

Moderatoren: MA2412, eXtremZivi Klaus, mike, Flose

Benutzeravatar
Chacker6
Beiträge: 0
Registriert: Sonntag 24. September 2006, 19:16
Kontaktdaten:

Faschingsfeier am 19.2.

Beitrag von Chacker6 »

Um 14 Uhr beginnt unsere Faschingsfeier im Altersheim, Dienstzeit ist bis 16.30. Wärs jetzt möglich laut Gesetz das ich bis 20.30 arbeiten muss??? Max. 12h pro Tag???
Falls ja: Die ÜS werden am Dienstplan vermerkt, bringen mir aber nix da I erst ab der 50ÜS Zeitausgleich bekomm und somit in dieser Woche 44h gearbeitet hätte...
Außer, das diese im Dienstplan vermerkt werden muss I auf nix achten?? Die Regelung mit mehr als 8h/Tag isch komplett bescheuert!!
Bild
Benutzeravatar
Chacker6
Beiträge: 0
Registriert: Sonntag 24. September 2006, 19:16
Kontaktdaten:

Beitrag von Chacker6 »

I geh jetzt mal davon aus das es keine Möglichkeit gibt falls es mein Vorgesetzter anordnet... Naja I kann ja mal hoffen das es net allzulang dauert!
Bild
Scorch
Forum Star
Forum Star
Beiträge: 1747
Registriert: Montag 3. April 2006, 13:13
Wohnort: Nähe Innsbruck

Beitrag von Scorch »

Was glaubst denn wie lang die Greise da feiern werden? Bei uns haben wir die Bewohner so um 18:00 herum niedergelegt. Länger bleiben eh größtenteils nur die auf, die selber halbwegs mobil sind und nicht viel Hilfe brauchen. Ich glaube kaum dass der Tag sehr viel länger dauern wird.
Geld ohne Arbeit - sofort.
Arbeit ohne Geld - niemals!
Dash
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 4. Oktober 2006, 17:15

Beitrag von Dash »

Die machen sicher Party ohne Ende bis in die Frühen Morgenstunden. :D
Benutzeravatar
Chacker6
Beiträge: 0
Registriert: Sonntag 24. September 2006, 19:16
Kontaktdaten:

Beitrag von Chacker6 »

Des isch mir scho klar aber es könnte durchaus bis 18 Uhr gehen...
Bild
Dash
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 4. Oktober 2006, 17:15

Beitrag von Dash »

Nur so nebenbei: Empfindet ihr eure Arbeit als wirklich so schlecklich, dass ihr immer unbedingt um Punkt Dienstschluss weg sein müsst? Dürft ihr nie früher gehen?

Kann ich irgendwie nicht nachvollziehen. Aber die Arbeit im Pflegeheim könnte ich mir auch nicht vorstellen, da will ich jetzt garnicht groß reden.
Scorch
Forum Star
Forum Star
Beiträge: 1747
Registriert: Montag 3. April 2006, 13:13
Wohnort: Nähe Innsbruck

Beitrag von Scorch »

Das kann auch andere Gründe haben. Wenn ich damals auch nur 5min später gegangen wäre, hätte ich den letzten Bus des Tages verpasst und nicht mehr nach Hause gekonnt. Oder man hat Dienstag abends irgend eine wöchentliche Vereinsaktivität.
Geld ohne Arbeit - sofort.
Arbeit ohne Geld - niemals!
Benutzeravatar
Chacker6
Beiträge: 0
Registriert: Sonntag 24. September 2006, 19:16
Kontaktdaten:

Beitrag von Chacker6 »

Nein find die Arbeit net schrecklich, nur wer will denn net um punkt gehen ;-)
Früher gehen darf I nie nein, gibt immer was zu tun...

Die Arbeit ist nicht das Problem, mehr die Laune meiner MA!
Bild
PeteSahad
Jungzivi
Jungzivi
Beiträge: 10
Registriert: Montag 11. Dezember 2006, 22:45
Wohnort: Graz

Beitrag von PeteSahad »

du wo isn die party eigentlich? kann man da gratis saufen?
zivildina
Jungzivi
Jungzivi
Beiträge: 18
Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 11:03

Beitrag von zivildina »

PeteSahad hat geschrieben:du wo isn die party eigentlich? kann man da gratis saufen?
lol :lol:
irgendwas is ja immer...
Benutzeravatar
Chacker6
Beiträge: 0
Registriert: Sonntag 24. September 2006, 19:16
Kontaktdaten:

Beitrag von Chacker6 »

*fg* dann wärs toll
Bild
Dash
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 4. Oktober 2006, 17:15

Beitrag von Dash »

Ein Freund meinte mal (er hat in einem Altersheim gearbeitet) das die Faschingsfeier das schlimmste war. Mit hansi Hinterseermusik und so. :D
markopolo
Forum Star
Forum Star
Beiträge: 743
Registriert: Montag 24. Oktober 2005, 16:22
Wohnort: Graz

Beitrag von markopolo »

Dash hat geschrieben:Ein Freund meinte mal (er hat in einem Altersheim gearbeitet) das die Faschingsfeier das schlimmste war. Mit hansi Hinterseermusik und so. :D
geht das schon unter unzumutbarer dienst => menschliche würde wird verletzt :twisted:
Etwas zu kennen bedeutet, es konkret erfahren zu haben.
Ein Kochbuch wird euren Hunger nicht befriedigen.
(Takuan)
Scorch
Forum Star
Forum Star
Beiträge: 1747
Registriert: Montag 3. April 2006, 13:13
Wohnort: Nähe Innsbruck

Beitrag von Scorch »

Mit schlechter Musik muss man im Altersheim sowieso leben. Ich hab meinen Leuten trotzdem immer FM4 aufgenötigt. "Ah du mit deiner Negermusik!" hat's daraufhin täglich geheißen.
Geld ohne Arbeit - sofort.
Arbeit ohne Geld - niemals!
Dash
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 4. Oktober 2006, 17:15

Beitrag von Dash »

^^ solange genügend bier vorhanden ist, ist auch die längste pensi heim faschingsfeier kein Problem =)
Benutzeravatar
Chacker6
Beiträge: 0
Registriert: Sonntag 24. September 2006, 19:16
Kontaktdaten:

Beitrag von Chacker6 »

I glaub kaum das I im Dienst am Montag a Bier saufen darf...
Bild
Scorch
Forum Star
Forum Star
Beiträge: 1747
Registriert: Montag 3. April 2006, 13:13
Wohnort: Nähe Innsbruck

Beitrag von Scorch »

Wenn du mit den Bewohnern nicht einmal anstoßen darfst, dann ist das ein scheiß Altersheim. Wirklich.
Geld ohne Arbeit - sofort.
Arbeit ohne Geld - niemals!
Benutzeravatar
Chacker6
Beiträge: 0
Registriert: Sonntag 24. September 2006, 19:16
Kontaktdaten:

Beitrag von Chacker6 »

Hätt I dürfen, wollt aber net. Hab um halb 8 scho a Bier gsoffn, (scho seit 5 Tagen) und bin so motiviert, jetzt gehts auf eine Feier als Man in Black, allen Zivi a schönes schaffen morgen, freu mi scho ^^
Bild
Benutzeravatar
Chacker6
Beiträge: 0
Registriert: Sonntag 24. September 2006, 19:16
Kontaktdaten:

Beitrag von Chacker6 »

Wohlgemerkt halb 8 am morgen ^^
Bild
Benutzeravatar
MA2412
Moderator
Moderator
Beiträge: 4196
Registriert: Montag 22. Dezember 2003, 17:52
Wohnort: Wien

Beitrag von MA2412 »

Mah und i Trottl verpenn, daß heute Faschingsdienstag is. ;)
Sclaverey oder Leibeigenschaft, und die Ausübung einer darauf sich
beziehenden Macht, wird in diesen Ländern nicht gestattet.
(aus § 16 ABGB)
Antworten