Zu lange gewartet?

Hier kannst du über allgemeines diskutieren...

Moderatoren: MA2412, eXtremZivi Klaus, mike, Flose

Antworten
yoz
Eifriger Zivi
Eifriger Zivi
Beiträge: 21
Registriert: Dienstag 19. September 2006, 12:44

Zu lange gewartet?

Beitrag von yoz »

hi @ all!

ich habe bei meiner musterung im juni 2005 vor der stellungkommision den wunsch geäußert in den wehrdienst einberufen zu werden. jedoch wäre das erst nächstes jahr herbst (matura und so ;) ).

aber aus gewissensgründen habe ich nun entschlossen doch den zivildienst zu absolvieren.

geht das noch?
wenn ja, wie mache ich das? reicht es die zivildiensterklärung zu verschicken und auf die bestätigung zu warten?

thx
greetz
yoz
thaluke
Experte
Experte
Beiträge: 84
Registriert: Mittwoch 16. November 2005, 21:23
Wohnort: Salzburg

Beitrag von thaluke »

Einfach Zivildiensterklärung an das zuständige Militärkommando verschicken und warten bis der Bescheid vom BMI kommt.
yoz
Eifriger Zivi
Eifriger Zivi
Beiträge: 21
Registriert: Dienstag 19. September 2006, 12:44

Beitrag von yoz »

welches ist das zuständige militärkommando? wenn ich in vlbg wohne, wahrscheinlich das in bregenz, oder? sie haben bei der musterung jedoch gesagt, dass sie mich wahrscheinlich in salzburg für luftraumüberwachung einziehen. jetzt an salburg schicken oder an bregenz??
Z@BPDWIEN
Moderator
Moderator
Beiträge: 2022
Registriert: Mittwoch 10. November 2004, 14:26
Wohnort: Wien

Beitrag von Z@BPDWIEN »

Bei dem nach dem Hauptwohnsitz des Wehrpflichtigen zuständigen Militärkommando.

http://www.zivildienstverwaltung.at/mat ... aerung.pdf
Alle Antworten sind unverbindliche Empfehlungen oder Ratschläge die nach bestem Wissen und Gewissen erteilt werden, für die jedoch keine Haftung übernommen wird. Alle Angaben ohne Gewähr.
Benutzeravatar
MA2412
Moderator
Moderator
Beiträge: 4196
Registriert: Montag 22. Dezember 2003, 17:52
Wohnort: Wien

Beitrag von MA2412 »

Da Du nicht wissen kannst, wohin Du eingezogen werden sollst (und ja bei Abgabe einer Zivildiensterklärung gar nicht eingezogen wirst), ist das MilKdo des Hauptwohnsitzes zuständig.

Adressen findest Du hier:
http://www.zivildienstverwaltung.at/ser ... mkdos.html

@thaluke: Der Bescheid kommt übrigens nicht mehr von der BMI sondern von der Zivildienstserviceagentur.
Sclaverey oder Leibeigenschaft, und die Ausübung einer darauf sich
beziehenden Macht, wird in diesen Ländern nicht gestattet.
(aus § 16 ABGB)
yoz
Eifriger Zivi
Eifriger Zivi
Beiträge: 21
Registriert: Dienstag 19. September 2006, 12:44

Beitrag von yoz »

wenn ich die zivildiensterklärung jetz noch wegschicke, hab ich dann noch eine garantie, dass ich nicht ins militär muss??
Benutzeravatar
MA2412
Moderator
Moderator
Beiträge: 4196
Registriert: Montag 22. Dezember 2003, 17:52
Wohnort: Wien

Beitrag von MA2412 »

Hast Du eh Aufschub bis Juni 2007 beantragt?
Falls ja klappt das mit der Zivildiensterklärung garantiert.
Wenn Du sie morgen wegschickst und bis Freitag kein Einberufungsbefehl kommt, dann ist die Sache gegessen.
Sclaverey oder Leibeigenschaft, und die Ausübung einer darauf sich
beziehenden Macht, wird in diesen Ländern nicht gestattet.
(aus § 16 ABGB)
yoz
Eifriger Zivi
Eifriger Zivi
Beiträge: 21
Registriert: Dienstag 19. September 2006, 12:44

Beitrag von yoz »

thx...ich hab zwar keinen aufschub beantragt, aber zum glück ist bis jetzt noch kein einberufungsbefehl gekommen.
Benutzeravatar
MA2412
Moderator
Moderator
Beiträge: 4196
Registriert: Montag 22. Dezember 2003, 17:52
Wohnort: Wien

Beitrag von MA2412 »

Wissen die, daß Du bis Juni 2007 Schule hast? Bei mir wurde das bei der Stellung gefragt.
Sollte wider Erwarten trotzdem ein Einberufungsbefehl kommen, dann solltest Du den problemlos mit dem Hinweis, daß Du noch Schüler bist, bekämpfen können.
Sclaverey oder Leibeigenschaft, und die Ausübung einer darauf sich
beziehenden Macht, wird in diesen Ländern nicht gestattet.
(aus § 16 ABGB)
yoz
Eifriger Zivi
Eifriger Zivi
Beiträge: 21
Registriert: Dienstag 19. September 2006, 12:44

Beitrag von yoz »

die wissen das (hoffe ich mal)...ich habs ihnen zumindest gesagt

offtopic:
danke ma2412 für deine unterstützung...du hast mir sehr geholfen!!!!!!
Antworten