Zivildiensterklärung per E-mail

Hier kannst du über allgemeines diskutieren...

Moderatoren: MA2412, eXtremZivi Klaus, mike, Flose

Antworten
Elias1308
Jungzivi
Jungzivi
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 16. Juni 2017, 13:33

Zivildiensterklärung per E-mail

Beitrag von Elias1308 » Mittwoch 21. Juni 2017, 13:05

Hallo zusammen,

Ich habe mich gefragt, ob man die Zivildiensterklärung in Oberösterreich auch per E-mail an das zuständige Militärkommando abgeben kann, wenn man diese ausgefüllt ausdruckt, unterschreibt und dann wieder einscannt. Bei meinem Antrag auf vorgezogene Stellung hat das auf jeden Fall geklappt.

Mfg,

Elias1308

Azby
Forum Star
Forum Star
Beiträge: 784
Registriert: Donnerstag 10. April 2008, 21:54

Re: Zivildiensterklärung per E-mail

Beitrag von Azby » Donnerstag 22. Juni 2017, 15:35

Grundsätzlich kannst du eine Eingabe in jeder technisch möglichen Form machen. Du bist aber natürlich auf die von der Behörde zur Verfügung gestellten Möglichkeiten beschränkt. Diese Informationen muss die Behörde im Internet veröffentlichen (§ 13 Abs 2 AVG). Wenn keine E-Mail-Adresse zur Verfügung gestellt wird, musst du die Erklärung auf andere Weise (z.B. per Post) einbringen.

Antworten