Grünes Kreuz

Hier kannst du über allgemeines diskutieren...

Moderatoren: MA2412, eXtremZivi Klaus, mike, Flose

Antworten
ofloflop
Jungzivi
Jungzivi
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 27. Juli 2012, 10:29

Grünes Kreuz

Beitrag von ofloflop »

Hallo!

Ich suche aktive und ehemalige Zivildiener, die mir etwas über das Grüne Kreuz erzählen können.
Soll dort ja ziemlich abgehen.
Kann mir jemand weiterhelfen?

Vielen Dank!
LG Flo
Azby
Forum Star
Forum Star
Beiträge: 808
Registriert: Donnerstag 10. April 2008, 21:54

Re: Grünes Kreuz

Beitrag von Azby »

Alles was ich so vom GK gehört hab, war negativ. Wenn schon im Rettungs- und Krankentransport, dann lieber ASB, RK oder Johanniter, wobei auch die keine Heiligen sind.
Benutzeravatar
EssenFürRäder
Jungzivi
Jungzivi
Beiträge: 12
Registriert: Freitag 27. Juli 2012, 13:44

Re: Grünes Kreuz

Beitrag von EssenFürRäder »

Wer ist das schon? :twisted: Aber was hast du denn über das Grüne Kreuz gehört? Wo warst du denn bzw. was ist dein Favorit? :?:
Friss oder stirb! Oder ne, lass ma...
Azby
Forum Star
Forum Star
Beiträge: 808
Registriert: Donnerstag 10. April 2008, 21:54

Re: Grünes Kreuz

Beitrag von Azby »

EssenFürRäder wrote:
> Aber was hast du denn über das Grüne Kreuz
> gehört?

Unzumutbare Arbeitsweise, kaputtes Wagenmaterial (zB Transportsessel mit losen Trageholmen), Überbelegung der KTWs durch "Massentransporte" von Patienten, sodass der Begleitzivi im Auto am Boden sitzen musste, überhastige Hauptberufliche, die ominösen Prämien für zusätzliche Transporte hinterherlaufen und ihren Stress auf den Zivi weitergeben, der selbstverständlich nichts davon hat, wenn er schnell-schnell noch ein paar Leute von daheim zur Dialyse bringt etc.

Wie kann jemand einen Favoriten haben?
IdR ist man selbst nur bei einer Einrichtung gewesen und hat daher keinen Einblick in die anderen Einrichtungen, von denen man gerade mal aus Erzählungen hört. Einen Favoriten kann man mMn nur dann haben, wenn man selbst erlebt hat, wie es in der entsprechenden Einrichtung zugeht und wie das Klima dort ist.
Dessen ungeachtet ist Zivildienst immer noch Zwangsarbeit und von daher ist es schon ein bisschen eigenartig von einem "Favoriten" zu sprechen.
Benutzeravatar
EssenFürRäder
Jungzivi
Jungzivi
Beiträge: 12
Registriert: Freitag 27. Juli 2012, 13:44

Re: Grünes Kreuz

Beitrag von EssenFürRäder »

Hätte ja sein können, dass du in einer Einrichtung eine bestimmte Organisation lieben gelernt hast. Ein Diskussion über Zwangsarbeit werd ich allerdings sicher nicht mit dir führen ;) Aber um nochmal darauf zurückzukommen, dass man sich nur ein Urteil erlauben kann, wenn mans selbst erlebt hat, gehe ich mal davon aus, dass du beim GK ziemlich viel Scheisse mitgemacht hast..
Friss oder stirb! Oder ne, lass ma...
Azby
Forum Star
Forum Star
Beiträge: 808
Registriert: Donnerstag 10. April 2008, 21:54

Re: Grünes Kreuz

Beitrag von Azby »

EssenFürRäder wrote:
> Aber um nochmal darauf
> zurückzukommen, dass man sich nur ein Urteil erlauben kann, wenn mans
> selbst erlebt hat, gehe ich mal davon aus, dass du beim GK ziemlich viel
> Scheisse mitgemacht hast..


Ich war nicht beim GK. Ich habe auch nicht geschrieben, dass man sich nur ein Urteil erlauben kann, wenn man dort war, sondern dass man einen "Favoriten", wenn es sowas bei gesetzlich aufgezwungenen Pflichten denn geben kann, nur dann haben kann, wenn man selbst dort gewesen ist, weil gute Dinge, die man von anderen Personen über eine Einrichtung hört, nicht alles sein müssen - diese Informationen können schöngefärbt sein bzw. noch viel schlimmer können negative Informationen unter den Tisch fallen. Von daher glaube ich jemandem, der mir negative Dinge über einen Zivildienst-Rechtsträger berichtet eher, als jemandem, der positives erzählt. Es ist daher durchaus möglich, zu einem negativen Urteil zu kommen, auch wenn man nicht dort war. Zu einem positiven Urteil, das für einen "Favoriten" zweifelsohne notwendig sein wird, würde ich mich nur durchringen können, wenn ich wirklich erlebt habe, wie es in der entsprechenden Einrichtung wirklich zugeht. Deshalb meine Frage, wie man einen "Favoriten" haben kann.
Benutzeravatar
EssenFürRäder
Jungzivi
Jungzivi
Beiträge: 12
Registriert: Freitag 27. Juli 2012, 13:44

Re: Grünes Kreuz

Beitrag von EssenFürRäder »

Okay, das mag ja deine Meinung sein - ich wollte lediglich ein wenig über die verschiedenen Organisationen plaudern.. Sehe aber ein, dass das wohl nicht wirklich möglich ist. Trotzdem ein kleines Beispiel wie ich das sehe: Ich mag Fastfood im Allgemeinen nicht, aber wenn es sein muss (aus welchen Gründen auch immer) favorisiere ich McDonalds. :idea:
Friss oder stirb! Oder ne, lass ma...
Azby
Forum Star
Forum Star
Beiträge: 808
Registriert: Donnerstag 10. April 2008, 21:54

Re: Grünes Kreuz

Beitrag von Azby »

EssenFürRäder wrote:
> Trotzdem ein kleines Beispiel wie ich das sehe:
> Ich mag Fastfood im Allgemeinen nicht, aber wenn es sein muss (aus welchen
> Gründen auch immer) favorisiere ich McDonalds. :idea:

Ich versteh dich schon - war auch nicht böse gemeint.
Aber dein Beispiel zeigt es ja auch ein bisschen. Welche Meinung auch immer du zu Fastfood im Allgemeinen hast - du kannst die verschiedenen Ketten ausprobieren und dann deinen Favoriten wählen. Beim Zivildienst geht das (idR) nicht.
Wenn es bei uns keinen McDonald's geben würde, könnte man ihn, wie bei Zivistellen, bei denen man selbst nicht gewesen ist, nur auf der Grundlage von Erzählungen Dritter bewerten - das könnte dann aber kein "Favorit" sein.

Um zum ursprünglichen Thema zurückzukommen: Aufgrund der negativen Erfahrungen über das GK, von denen ich (von verschiedenen Personen) gehört habe, würde ich von dieser Organisation eher abraten.
sailaway
Jungzivi
Jungzivi
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 24. Juli 2012, 14:41

Re: Grünes Kreuz

Beitrag von sailaway »

Da wird auch viel über einzelne Organisationen geschrieben - vielleicht mal anmelden und nachfragen?
http://www.medizinstudium.at/forum/medi ... euz-amp-co
Antworten