Die Suche ergab 658 Treffer

von abschaffen
Montag 1. August 2016, 08:39
Forum: Rechtliches
Thema: Entlassung aufgr. 18 Tage- wie vorgehen?
Antworten: 135
Zugriffe: 81434

Re: Entlassung aufgr. 18 Tage- wie vorgehen?

mpc hat geschrieben: > Und könnte die ZISA mir dann nicht einen fatalen Strick aus der Tatsache drehen, dass > ich bereits seit 27.07. ein wichtiges Beweismittel habe, aber dieses erst irgendwann > ( wann auch immer ich den Bescheid zur Feststellung des Datums der Entlassung > anfordern kann ) vorle...
von abschaffen
Samstag 30. Juli 2016, 17:25
Forum: Rechtliches
Thema: Entlassung aufgr. 18 Tage- wie vorgehen?
Antworten: 135
Zugriffe: 81434

Re: Entlassung aufgr. 18 Tage- wie vorgehen?

mpc hat geschrieben: > ) Ist es realistisch dass ich, falls die ZISA den Arztbrief+ Stellungnahme > gleich akzeptiert, dann mitunter bis zum ZD- Ende am 30.10. ungestört in > Krankenstand verbleiben kann, oder wären da Stolpersteine vonseiten des/der > Rechtsträgers/ZISA zu erwarten? Von Sklaventrei...
von abschaffen
Montag 4. Juli 2016, 12:02
Forum: Rechtliches
Thema: Vorzeitige Entlassung aus dem Zivildienst
Antworten: 13
Zugriffe: 14435

Re: Vorzeitige Entlassung aus dem Zivildienst

sourly hat geschrieben: > ****Großer Erfolg ********** > > > Hallo liebes Forum, > habe das Verfahren endgültig gewonnen vielen Dank für eure Hilfe ihr seit meine > Retter in Not !!!Es war ein großer Schlag gegen die Sklaventreiber mit dem Sie nicht > gerechnet haben. Scans bitte.
von abschaffen
Dienstag 29. März 2016, 16:09
Forum: Rechtliches
Thema: Vorzeitige Entlassung - Wie vorgehen bei Berufung?
Antworten: 51
Zugriffe: 46186

Re: Vorzeitige Entlassung - Wie vorgehen bei Berufung?

Das ist eine boodenlose Frechheit. Der Bescheid ist mit 9.2. datiert, und die ZISA hat Dein Einschreiben am 8.3. bekommen. Wie sollen hier überhaupt Zweifel (VwGH 2005/12/0026) über die Fristwahrung entstanden sein? Ich will nur auf das hier hinweisen: https://post.at/sendungsverfolgung.php/details?...
von abschaffen
Dienstag 23. Februar 2016, 12:41
Forum: Rechtliches
Thema: Krankenstand - "Gesundschreibung" notwendig?
Antworten: 2
Zugriffe: 9321

Re: Krankenstand - "Gesundschreibung" notwendig?

Royal1 hat geschrieben: > Liebe Community, > > ich bin per Montag für einen gewissen Zeitraum vom ZD krankgeschrieben, > habe wie gefordert die Art der Erkrankung angegeben, alle Fristen > eingehalten (Übermittlung). > > Fakt ist: Auf der Bestätigung ist ein konkretes Enddatum des Krankenstands > ve...
von abschaffen
Mittwoch 17. Februar 2016, 23:15
Forum: Rechtliches
Thema: Vorzeitige Entlassung - Wie vorgehen bei Berufung?
Antworten: 51
Zugriffe: 46186

Re: Vorzeitige Entlassung - Wie vorgehen bei Berufung?

mrjza hat geschrieben: > In den Emails an meinen Vorgesetzten steht nichts drinnen. Es sind leere > Emails mit Anhang(Foto der Krankmeldungen) > Ich habe noch einen Brief vom RK bekommen Auch diese Sachen wären aber im (geschwärzten) Original interessant. > Handelte > sich um 66€ die ich vorgestern ...
von abschaffen
Mittwoch 17. Februar 2016, 18:39
Forum: Rechtliches
Thema: Vorzeitige Entlassung - Wie vorgehen bei Berufung?
Antworten: 51
Zugriffe: 46186

Re: Vorzeitige Entlassung - Wie vorgehen bei Berufung?

> Nach dem Besuch beim Arzt telefonierte ich mit meinem Dienstführenden, schickte ihm die > Krankmeldung per email und wir redeten ob es vielleicht möglich wäre eine Stelle im Innendienst > zu finden und dass er sich deswegen bei mir melden würde. > Am Donnerstag den 28.1 rief ich meinen Dienstführe...
von abschaffen
Freitag 5. Februar 2016, 15:54
Forum: Rechtliches
Thema: ao. ZD aufgrund von Aufschubpräsenzdienst
Antworten: 4
Zugriffe: 9983

Re: ao. ZD aufgrund von Aufschubpräsenzdienst

Republik der Bananen hat geschrieben: > Obwohl: Es wird ja auch ein soziales Jahr für Migranten angedacht. Das war doch nur eine Lüge, um die Bevölkerung hinzuhalten. Ich glaube nicht, dass an die Invasoren irgendwelche Anforderungen gestellt werden. Derzeit werfen unsere Politiker unser Geld sogar ...
von abschaffen
Montag 1. Februar 2016, 23:25
Forum: Rechtliches
Thema: Krankenstand
Antworten: 100
Zugriffe: 49394

Re: Krankenstand

paska hat geschrieben: > Hallo liebe Leute! > > Die Frist sollte nun auch für die Zisa bzgl. des Feststellungsantrages > abgelaufen sein! > > Wie soll ich nun weiter vorgehen? Derzeit wäre für mich persönlich erstmal > sehr wichtig, an das Geld ranzukommen. > > Ich habe es zwar wie mir geraten wurde...
von abschaffen
Montag 1. Februar 2016, 10:27
Forum: Rechtliches
Thema: ao. ZD aufgrund von Aufschubpräsenzdienst
Antworten: 4
Zugriffe: 9983

Re: ao. ZD aufgrund von Aufschubpräsenzdienst

Royal1 hat geschrieben: > In den Medien wird derzeit von unserem neuen Verteidigungsminister eine > Verlängerung des GWD in Form eines Aufschubpräsenzdienstes diskutiert - > würde dies ggf. die Verlängerung von derzeitigen ZDL bewirken, indem diese > zum ao. ZD zugewiesen werden - da diese ja genaus...
von abschaffen
Donnerstag 28. Januar 2016, 19:46
Forum: Rechtliches
Thema: Krankenstand Ausgehzeiten
Antworten: 3
Zugriffe: 9380

Re: Krankenstand Ausgehzeiten

kapuziner hat geschrieben:
> Danke für die Antwort ;)
>
> Weißt du zufällig ob ich Konsequenzen zu befürchten habe falls doch ein
> Kontrolleur kommt und ich nicht zu Hause bin? :roll:

Ich wüsste nicht, welche.
von abschaffen
Donnerstag 28. Januar 2016, 15:25
Forum: Rechtliches
Thema: Krankenstand Ausgehzeiten
Antworten: 3
Zugriffe: 9380

Re: Krankenstand Ausgehzeiten

Meines Erachtens kannst Du gefahrlos zur Freundin fahren. Außerdem liegt es im Interesse des Unrechtssystems Zwangsarbeit, dass Du zur Freundin fährst, weil es ja sein kann (absichtlich oder unabsichtlich), dass Du Dich mit Deiner Freundin fortpflanzt, wodurch das Unrechtssystem Zwangsarbeit Nachsch...
von abschaffen
Sonntag 10. Januar 2016, 13:56
Forum: Rechtliches
Thema: Krankenstand
Antworten: 100
Zugriffe: 49394

Re: Krankenstand

paska hat geschrieben: > Mein Vorschlag > > Sehr geehrte Damen und Herren! > > Ich war von 1.6.2014 bis 28.2.2015 Zivildiener in Ihrer Einrichtung. Die Kampagne, > die Sie gegen mich angezettelt haben, ist erfolglos geblieben: Das BVwGH hat mit > Erkenntnis vom 28.10.2015 ausgesprochen, dass der Bes...
von abschaffen
Donnerstag 7. Januar 2016, 16:29
Forum: Rechtliches
Thema: Krankenstand
Antworten: 100
Zugriffe: 49394

Re: Krankenstand

Bitte schreib einmal zusammen, welche Stellen Du jetzt insgesamt kontaktiert hast, und was der jeweils letzte Stand ist. z.B.: "ZISA - Feststellungsantrag eingebracht am...". Die Akteneinsicht wäre dennoch zweckmäßig, um sämtliche Neuigkeiten in Erfahrung zu bringen. Zum Beispiel heißt es ...
von abschaffen
Donnerstag 24. Dezember 2015, 10:24
Forum: Allgemeines
Thema: Frohe Weihnachten!
Antworten: 0
Zugriffe: 27251

Frohe Weihnachten!

Liebe Mitstreiter! Auch in diesem Jahr ist es wieder gelungen, dem Unrechtssystem Zwangsarbeit einige empfindliche Nadelstiche zuzufügen. Lobend zu erwähnen ist das Bundesverwaltungsgericht, das in zwei Fällen den geschundenen Zwangsarbeitern zu ihrem Recht verholfen und die schlitzohrige ZISA (völl...
von abschaffen
Freitag 18. Dezember 2015, 20:16
Forum: Rechtliches
Thema: Krankenstand
Antworten: 100
Zugriffe: 49394

Re: Krankenstand

Es geht im Prinzip auch ohne Stempel, aber dann müssen wir die Revisionsfrist der ZISA zuzüglich einem großzügigen Postenlauf abwarten, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden.
von abschaffen
Dienstag 1. Dezember 2015, 00:55
Forum: Rechtliches
Thema: Krankenstand
Antworten: 100
Zugriffe: 49394

Re: Krankenstand

paska hat geschrieben: > Hallo liebe alle! > > Ich melde mich mal wieder, da bei mir mittlerweile einige Fragen aufgekommen sind: > > abschaffen hat geschrieben: > > Das sind sehr gute Neuigkeiten. Herzlichen Glückwunsch! :mrgreen: > > > > Die Entscheidung ist leider noch nicht online. > > > > Da es...
von abschaffen
Montag 30. November 2015, 01:51
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Kein Anspruch auf korrektes Verpflegungsgeld durch "Knebelvertrag"?
Antworten: 2
Zugriffe: 12215

Re: Kein Anspruch auf korrektes Verpflegungsgeld durch "Knebelvertrag"?

>In meiner Einrichtung gibt es keinen Gefrierschrank. Laut ZDG würde mir ja > daher ein Verpflegungsgeld von 13,60€ zustehen. Das weiß ich nicht. Azby kennt sich mit dem Verpflegungsgeld besser aus. > Bevor (!) ich mit meiner Arbeit begonnen habe (also das mit dem Gefrierschrank auch noch nicht wuss...
von abschaffen
Samstag 28. November 2015, 00:20
Forum: Rechtliches
Thema: Strafverfügung wegen NICHT Angabe der "Art der Erkrankung"
Antworten: 14
Zugriffe: 13896

Re: Strafverfügung wegen NICHT Angabe der "Art der Erkrankung"

Die Strafverfügung ist eine Frechheit. Der Einspruch ist aber hervorragend und muss zur Einstellung des Verfahrens führen. Ich möchte im Wesentlichen nur zwei Punkte vorschlagen, die man dem Magistrat aus spezialpräventiven Gründen schreiben sollte. Sonst probieren Sie es nämlich beim nächsten Sklav...
von abschaffen
Freitag 27. November 2015, 15:37
Forum: Rechtliches
Thema: Strafverfügung wegen NICHT Angabe der "Art der Erkrankung"
Antworten: 14
Zugriffe: 13896

Re: Strafverfügung wegen NICHT Angabe der "Art der Erkrankung"

Wieviel Geld bekommst Du eigentlich insgesamt pro Monat, und wieviele Stunden musst Du pro Monat arbeiten? Vielleicht kannst Du es für ein krankenstands- und freistellungsfreies Monat konkret sagen, z.B. für August 2015. Ich will nämlich zur Strafhöhe etwas beisteuern.