Die Suche ergab 213 Treffer

von thomas007
Freitag 31. Januar 2014, 18:27
Forum: Rechtliches
Thema: Nahezu immer Krankenstand?
Antworten: 1
Zugriffe: 1410

Re: Nahezu immer Krankenstand?

Eher nicht. Bei der 18-Tage-Regel geht es nämlich nicht um die Länge deines "Krankenstands", sondern um die Dienstunfähigkeit. Du müsstest also nicht nur nachweisen, dass du 18 Tage aus gesundheitlichen Gründen dienstunfähig warst, du müsstest es auch glaubhaft machen dass du am 19. Tag wieder gesun...
von thomas007
Dienstag 28. Januar 2014, 10:36
Forum: Rechtliches
Thema: Einschlafen bei der Arbeit
Antworten: 4
Zugriffe: 2166

Re: Einschlafen bei der Arbeit

Hallo, wie sehen denn deine Arbeitszeiten aus, wie lange ist der Arbeitsweg? Die Ruhepausen müssen den gesetzlichen Vorschriften entsprechen, gekürzt können sie also nur werden, wenn sie bisher aus Kulanz zu lange waren. Grundsätzlich gilt: (3) Unbeschadet der Ausnahmeregelung im Abs. 2 ist dem Zivi...
von thomas007
Mittwoch 18. Dezember 2013, 12:28
Forum: Rechtliches
Thema: Dienstunfähigkeit - Unzufriedenstellender Amtsarzt-Termin
Antworten: 4
Zugriffe: 6440

Re: Dienstunfähigkeit - Unzufriedenstellender Amtsarzt-Termi

Nein, wenn du gar nichts oder weniger verdient hast wird die Mindestbemessungsgrundlage herangezogen.
von thomas007
Sonntag 1. Dezember 2013, 16:36
Forum: Rechtliches
Thema: Wohnkostenbeihilfe Frage
Antworten: 2
Zugriffe: 1474

Re: Wohnkostenbeihilfe Frage

Hallo, gleich vorweg, die Beantwortung deiner Fragen überlasse ich lieber den anderen hier, vielleicht hilft dir auch jemand beim Verfassen einer Berufung, wenn derjenige eine Chance sieht. Mir ist die Sache zu heikel, vor allem da dir wahrscheinlich ohnehin bereits Fehler unterlaufen sind. Daher: 1...
von thomas007
Montag 18. November 2013, 15:31
Forum: Medienberichte (Sammlung)
Thema: derstandard.at: Zivildienst
Antworten: 2
Zugriffe: 12039

Re: derstandard.at: Zivildienst

http://derstandard.at/1381373669261/Ged ... vildieners

Zuerst für die Wehrpflicht stimmen, weil man unbedingt alle zu einem Sozialdienst verpflichten will, und sich dann über die Zustände beschweren...
von thomas007
Mittwoch 4. September 2013, 21:58
Forum: Allgemeines
Thema: ZD muss (!) 2 Wochen vor Ende abgebrochen werden
Antworten: 6
Zugriffe: 3517

Re: ZD muss (!) 2 Wochen vor Ende abgebrochen werden

abschaffen hat geschrieben: > Die einzige saubere Lösung ist es, die Zwangsarbeit bis zum Ende zu leisten und dann, > vielleicht im nächsten Semester, vielleicht im nächsten Jahr oder wann auch immer, > allenfalls nach einer neuerlichen Aufnahmeprüfung, zu studieren. ... > Auch das von Dampfplaudere...
von thomas007
Montag 2. September 2013, 17:17
Forum: Allgemeines
Thema: ZD muss (!) 2 Wochen vor Ende abgebrochen werden
Antworten: 6
Zugriffe: 3517

Re: ZD muss (!) 2 Wochen vor Ende abgebrochen werden

Azby hat im Prinzip alles dazu gesagt, ich möchte aber nochmal verdeutlichen: Die kurzen Dienstfreistellungen in Anspruch zu nehmen (wobei eben ohnehin nur Anspruch auf 2 Tage besteht) ist nicht sinnvoll, wenn danach noch ein Krankenstand folgt. Die Anzeige könntet ihr schon selbst schreiben. Die Be...
von thomas007
Sonntag 1. September 2013, 10:17
Forum: Allgemeines
Thema: ZD muss (!) 2 Wochen vor Ende abgebrochen werden
Antworten: 6
Zugriffe: 3517

Re: ZD muss (!) 2 Wochen vor Ende abgebrochen werden

Hallo, ich fürchte der Staat ist an keiner "sauberen" Lösung interessiert. Problem 1: Der Zivildienst kann nicht einfach auf Wunsch unterbrochen werden, mag die Begründung auch noch so gut sein. Die übliche Empfehlung, einfach länger als 18 Tage dienstunfähig zu werden (und damit automatisch entlass...
von thomas007
Dienstag 27. August 2013, 08:40
Forum: Allgemeines
Thema: Zweimal Zivildienst
Antworten: 1
Zugriffe: 1669

Re: Zweimal Zivildienst

Ein zweites Mal Zivildienst zu leisten ist nicht möglich, aber ein Freiwilliges Soziales Jahr ist denkbar (http://www.fsj.at). Beachte aber, dass das FSJ 12 Monate dauert und schlechter bezahlt wird. Ob deine Einrichtung dich im Rahmen eines FSJ noch weiter beschäftigen will solltest du vorher fragen.
von thomas007
Dienstag 27. August 2013, 08:34
Forum: Allgemeines
Thema: Zivi im Sportbereich !?
Antworten: 1
Zugriffe: 1508

Re: Zivi im Sportbereich !?

Hallo,

ich kann dir nur empfehlen das Platzangebot zu studieren: http://www.bmi.gv.at/zivildienst/_zuweisung/suche.aspx

Was für eine Tätigkeit stellst du dir darunter denn vor? Mir fällt keine typische Zivildienertätigkeit ein, die mit Sport zu tun hätte.
von thomas007
Montag 12. August 2013, 15:31
Forum: Allgemeines
Thema: zivildienstbescheid
Antworten: 1
Zugriffe: 1894

Re: zivildienstbescheid

Hallo, es sieht leider schlecht für dich aus. "Einfach so" wird der Einberufungsbefehl nicht widerrufen. 1.) Deine Stellung war bereits vor mehr als 6 Monaten? Wenn nicht brauchst du nicht mehr weiterlesen, hier hättest du eine gute Chance. Ansonsten müsstest du es irgendwie schaffen, zuerst den Ein...
von thomas007
Dienstag 6. August 2013, 15:50
Forum: Allgemeines
Thema: Studium- Zivildienst
Antworten: 1
Zugriffe: 1527

Re: Studium- Zivildienst

Hallo, allgemeine Aussagen kann man grundsätzlich nicht treffen, weil weder die Zivildienstorganisationen noch die Studienrichtungen alle gleich sind. Dennoch traue ich mich mal zu sagen - das funktioniert so nicht. Fachhochschulen haben meines Wissens nach eine strenge Anwesenheitspflicht, der Zivi...
von thomas007
Freitag 28. Juni 2013, 15:58
Forum: Allgemeines
Thema: Regierung einigt sich auf keine Zivildienst-Reform
Antworten: 7
Zugriffe: 4178

Re: Regierung einigt sich auf keine Zivildienst-Reform

Falls sich jemand dafür interessiert wie diese "Reform" genau aussehen wird: http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXIV/I/I_02406/index.shtml Ich fasse zusammen: Wer stand nicht vor dem Problem nach dem freiwilligen Sozialen Jahr (für 220€/Monat) trotzdem noch den Zivildienst ableisten zu müssen? Jetz...
von thomas007
Samstag 22. Juni 2013, 09:51
Forum: Rechtliches
Thema: Zivildiensterklärung zuspät abgegeben. Gesundheitsprobleme!
Antworten: 6
Zugriffe: 2693

Re: Zivildiensterklärung zuspät abgegeben. Gesundheitsproble

Bin zwar kein Experte was das Heer angeht, probiers aber trotzdem: 1. Untauglich: Falls er es probieren möchte - Antrag auf neuerliche Stellung an das zuständige Militärkommando (dafür sollte er argumentieren inwiefern sich sein Gesundheitszustand seit der letzten Stellung verändert hat); dort dann ...
von thomas007
Sonntag 16. Juni 2013, 17:05
Forum: Rechtliches
Thema: Wohnbeilhilfe. Bemessungsgrundlage?!?!
Antworten: 1
Zugriffe: 1111

Re: Wohnbeilhilfe. Bemessungsgrundlage?!?!

Hallo, die Mindestbemessungsgrundlage bedeutet, dass auf jeden Fall dieser Wert zur Berechnung herangezogen wird, auch wenn du vorher weniger oder gar nichts verdient hast. Grundsätzlich beträgt die Wohnkostenbeihilfe 30% der Bemessungsgrundlage, also in diesem Fall ca. 330€ pro Monat. Wichtig: Wohn...
von thomas007
Dienstag 11. Juni 2013, 11:14
Forum: Allgemeines
Thema: Fenstertage in der Ausbildung
Antworten: 3
Zugriffe: 2094

Re: Fenstertage in der Ausbildung

Hallo, in diesem Forum gibt es nur ein paar wenige Leute, die beratend tätig sind, deshalb halte ich es für sehr unwahrscheinlich dass dir hier jemand konkret für Laubegg Auskunft geben kann. Du könntest natürlich direkt dort beim RK anfragen. Generell ist es nach meiner Erfahrung im Rettungsdienst ...
von thomas007
Dienstag 4. Juni 2013, 18:51
Forum: Allgemeines
Thema: Amtsarzt - angebliche vorgetäuschte Dienstuntauglichkeit
Antworten: 16
Zugriffe: 7646

Re: Amtsarzt - angebliche vorgetäuschte Dienstuntauglichkeit

Es wäre wohl mehr als hilfreich die Strafverfügung einzuscannen, notfalls tuts vielleicht auch eine gute Handykamera, müsste man ausprobieren. Vorweg: Die Krankmeldung vom Arzt wird nicht reichen, die Tatsache dass du sie bekommen hast heißt ja noch nicht dass du alles auch richtig gemeldet hast. De...
von thomas007
Montag 3. Juni 2013, 20:06
Forum: Rechtliches
Thema: Krankenstand- nicht annerkannt
Antworten: 2
Zugriffe: 2738

Re: Krankenstand- nicht annerkannt

Es gibt noch keinen Bescheid, denke ich. Erstens, der Vorwurf war du seist 10 Tage unentschuldigt Ferngeblieben. Hast du alles richtig gemeldet? Zweitens, wie abschaffen so charmant hingewiesen hat, ist telefonische Kommunikation in rechtlich bedeutsamen Angelegenheiten nicht vorteilhaft. Der Mitarb...
von thomas007
Freitag 24. Mai 2013, 17:11
Forum: Allgemeines
Thema: Verpfelgungsgeld nicht bezahlt
Antworten: 2
Zugriffe: 1825

Re: Verpfelgungsgeld nicht bezahlt

Hallo, so ein System ist mir noch nicht untergekommen. Wohin wird das Essen denn geliefert? Und woher kommt es? Verpflegungsgeld an dienstfreien Tagen und im Krankenstand wird bezahlt? Mit Sicherheit wird deine Organisation behaupten, sie hätte dir alle Mahlzeiten bereitgestellt, du hättest sie bloß...
von thomas007
Montag 6. Mai 2013, 14:31
Forum: Rechtliches
Thema: Unterbrechnung der 18 Tage Regel durch 1stündige Anwesenheit
Antworten: 2
Zugriffe: 1529

Re: Unterbrechnung der 18 Tage Regel durch 1stündige Anwesen

Hallo, meiner Meinung nach müsste er aus dem Zivildienst entlassen sein. Das Gesetz spricht von länger als 18 Tage dauernder Dienstunfähigkeit, es geht also nicht um die Dauer des "Krankenstandes". Wenn der Zivildiener nach 17 Tagen zur Arbeit kommt und nach einer Stunde wieder gehen muss, so war er...