Die Suche ergab 171 Treffer

von kegmeon
Mittwoch 23. Mai 2007, 18:37
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Essengeld an die EINRICHTUNG zurückzahlen
Antworten: 140
Zugriffe: 14368

Über das Ausmaß der Rückforderbarkeit hat auf Verlangen der Einrichtung die Zivildienstserviceagentur mit Bescheid zu entscheiden (der Bescheid, welcher auf Grund des ZDG-Übergangsrechtes auf Antrag des Zivildieners erlassen wurde, ist allein nicht ausreichend, weil ein Übergenuss lediglich in der ...
von kegmeon
Mittwoch 23. Mai 2007, 18:01
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Essengeld an die EINRICHTUNG zurückzahlen
Antworten: 140
Zugriffe: 14368

Vielen Dank an Dr. Florian Burger. > Ist es gesetzlich möglich, von mir dies zurück > zu verlangen? Wenn tatsächlich irrtümlich zuviel bezahlt wurde, so besteht eine Rückzahlungsverpflichtung, weil gemäß § 32 Abs 5 ZDG der Zivildienstleistende zu Unrecht empfangene Bezüge (worunter meines Erachtens ...
von kegmeon
Mittwoch 23. Mai 2007, 15:43
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Essengeld an die EINRICHTUNG zurückzahlen
Antworten: 140
Zugriffe: 14368

Soll ich wegen der Geschichte noch mit nem Anwalt reden, oder soll ich einfach die Frist am Freitag ablaufen lassen?
Oder an welche Adresse genau kann ich da die ZISA fragen??
von kegmeon
Montag 21. Mai 2007, 14:47
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Essengeld an die EINRICHTUNG zurückzahlen
Antworten: 140
Zugriffe: 14368

Dieser Luxus kostet natürlich :-)
Bin gespannt was nach Freitag passieren wird....
von kegmeon
Sonntag 20. Mai 2007, 12:51
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Essengeld an die EINRICHTUNG zurückzahlen
Antworten: 140
Zugriffe: 14368

... und keine Ahnung von Pflege haben.
von kegmeon
Freitag 18. Mai 2007, 19:58
Forum: Medienberichte (Sammlung)
Thema: [news.orf.at] Justiz richtet Beschwerdestellen ein
Antworten: 3
Zugriffe: 1438

Tja, mal schauen... *g*
von kegmeon
Freitag 18. Mai 2007, 15:39
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Essengeld an die EINRICHTUNG zurückzahlen
Antworten: 140
Zugriffe: 14368

By the way:
Um zu zeigen wie beliebt unser Heimleiter war/ist und das ich jetzt auch Bilder hochladen kann, hat einer meiner Kumpanen ein Halloweenkostüm gebastelt.
Bild
von kegmeon
Freitag 18. Mai 2007, 13:59
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Essengeld an die EINRICHTUNG zurückzahlen
Antworten: 140
Zugriffe: 14368

Ist zwar nicht von mir, aber von einem Zivikolleg. Bei mir sinds 360€ zu zahlen, weil ich nicht soviel krank war.
von kegmeon
Freitag 18. Mai 2007, 13:58
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Essengeld an die EINRICHTUNG zurückzahlen
Antworten: 140
Zugriffe: 14368

link dead
von kegmeon
Mittwoch 16. Mai 2007, 15:08
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Essengeld an die EINRICHTUNG zurückzahlen
Antworten: 140
Zugriffe: 14368

Axo, ned so schlimm. Tut mir leid, aber im Moment kann ich darüber nicht lachen. Vielleicht nächste Woche.
Das soll natürlich keineswegs sarkastisch wirken.
von kegmeon
Mittwoch 16. Mai 2007, 13:47
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Essengeld an die EINRICHTUNG zurückzahlen
Antworten: 140
Zugriffe: 14368

Diese blöde Post! Der nette Brief kommt erst am Fr. Eine Woche vor Ende des "Ultimatums".

@Conker: Welche Pflegedirektion? -> 80€ weniger Minus gemacht im Monat, weil Wohnbeihilfe nicht zugesprochen bekommen.
von kegmeon
Dienstag 15. Mai 2007, 16:59
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Essengeld an die EINRICHTUNG zurückzahlen
Antworten: 140
Zugriffe: 14368

sorry das ich nochmals frage: ich habe also zu 100% nichts zu befürchten?
von kegmeon
Dienstag 15. Mai 2007, 08:07
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Essengeld an die EINRICHTUNG zurückzahlen
Antworten: 140
Zugriffe: 14368

Tja, in der Neuen würd sich das schon gut machen.
PS: Es sind 350€ oder so...
von kegmeon
Dienstag 15. Mai 2007, 07:19
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Essengeld an die EINRICHTUNG zurückzahlen
Antworten: 140
Zugriffe: 14368

@MA: Ich brauche also keinerlei Angst vor den rechtlichen Schritten zu haben?

Werd's dann trotzdem morgen online stellen.
von kegmeon
Dienstag 15. Mai 2007, 06:16
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Essengeld an die EINRICHTUNG zurückzahlen
Antworten: 140
Zugriffe: 14368

Bescheid ist rechtskräftig. Die Berufung habe ich nicht mehr geschafft (aus Zeitgründen). Mir wurde nicht zugesprochen.
von kegmeon
Montag 14. Mai 2007, 22:05
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Essengeld an die EINRICHTUNG zurückzahlen
Antworten: 140
Zugriffe: 14368

Danke, wage für die erste Rückmeldung.
Bis Mittwoch Abend stehst sicher hier.
von kegmeon
Montag 14. Mai 2007, 21:43
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Essengeld an die EINRICHTUNG zurückzahlen
Antworten: 140
Zugriffe: 14368

Essengeld an die EINRICHTUNG zurückzahlen

Hallo Leute, Meine Einrichtung hat mich aufgefordert, Essensgeld an SIE zurück zu zahlen. kurz: - Oktober 2005 - September 2006 - Unter der Woche Naturalverpflegung - Februar 2006 - September 2006 80€ pro Monat - Kein Geld für Krankenstand und Urlaubstage - Nach Verfahren -> keine Rückzahlung an mic...
von kegmeon
Freitag 20. April 2007, 07:45
Forum: Allgemeines
Thema: Zivildienst-Nadel
Antworten: 63
Zugriffe: 4463

Also ich halte das Teil schon in "Ehre"!?!
von kegmeon
Mittwoch 18. April 2007, 11:48
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Time to Berufung - Bescheid: 0€
Antworten: 2
Zugriffe: 453

Time to Berufung - Bescheid: 0€

Hallo Leute, ich hab diese Woche meinen Bescheid erhalten. Tja, was soll ich sagen. Ich habe das Gefühl, dass das ein Standardwerk der ZISA is, weil bspw. ein Spruchpunkt folgendermaßen lautet: "Der Antrag auf Zuerkennung von Zinsen wird mangels Rechtsgrundlage zurückgewiesen." Ich hatte nie einen s...
von kegmeon
Dienstag 10. April 2007, 15:03
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: 2tes Mal Fragebogen von der Einrichtung erhalten
Antworten: 10
Zugriffe: 897

Wenn Du nicht drarauf antwortest, dann bleibt deren Stellungnahme unwidersprochen, sofern Du in Deiner alten Stellungnahme noch nicht darauf eingegangen bist. Die alte Stellungnahme von Dir gilt weiterhin, aber da die nicht auf die Fotos eingeht, solltest Du zu den Fotos Stellung nehmen. Kannst ja ...