Die Suche ergab 20 Treffer

von Imaginary
Sonntag 30. Januar 2005, 13:38
Forum: Allgemeines
Thema: Zivimobbing
Antworten: 16
Zugriffe: 2620

...

Vor einem Jahr war ich in genau so einer Situation wie du. Für mich war es dann absolut nicht mehr zu schaffen (3 Heimhilfen, die mir mit dem Frühstück und Betten, usw... helfen sollen, waren in Dauerkrankenstand) ... Für mich gab es dann nur 3 Alternativen: Versetzung, Unterbrechung des ZDs, Drogen...
von Imaginary
Montag 27. Dezember 2004, 04:08
Forum: Allgemeines
Thema: Allgemeine Frage zum Zivi!!
Antworten: 14
Zugriffe: 1881

re: "1. 24Tage durchgehend Krankenstand (führt zu automatischem Rauswurf und damit Verlust der Zuweisung) " ... das habe ich hier im Forum schon x-mal gelesen, und würde gern folgendes dazu sagen: es ist nicht immer so automatisch. Ich habe nach 33 Tagen Krankenstand eine Einladung zum Amtsarzt beko...
von Imaginary
Samstag 25. Dezember 2004, 02:37
Forum: Allgemeines
Thema: Ich will da RAUS
Antworten: 26
Zugriffe: 4287

36 Betten

"... soll (jeden Tag natürlich) in knapp 2 Stunden 36 Betten machen ..." Ich habe ganz genau die selbe Arbeit machen müssen (auch im Altersheim)- und es waren genauso 36 Betten (täglich). Nach 2 Wochen Zivildienst konnte ich nachts nicht mehr schlafen (unerträgliche Rückenschmerzen). Dann habe ich m...
von Imaginary
Donnerstag 4. November 2004, 19:13
Forum: Rechtliches
Thema: Zivildienst und Karenz?
Antworten: 16
Zugriffe: 1493

Meine Erfahrung: Seit ich mit dem Zivildienst angefangen habe (Feb 04) ist meine Frau ziemlich überfordert - da es in dem ZDG keine Ausnahmen für Väter gibt. Es interessiert kein Schwein, dass ich unter der Woche meine 2 kleine Kinder kaum sehen kann... auf der anderen Seite interessiert auch keinen...
von Imaginary
Dienstag 2. November 2004, 20:36
Forum: Rechtliches
Thema: Kündigung
Antworten: 6
Zugriffe: 1212

Wenn eine Stelle den Bedarf an einem Zivildiener abmeldet, bedeutet das gleichzeitig, dass die Einrichtung für den nächsten Turnus um einen Zivildiener weniger zugewiesen bekommt?
von Imaginary
Sonntag 12. September 2004, 23:10
Forum: Allgemeines
Thema: Vorstellung und Frage
Antworten: 2
Zugriffe: 963

X

Hallo. Ich vermute, dass du eher den zehnten Bezirk meinst, und nicht den elften?! Ich habe dort im Februar 2004 angefangen. Für mich war die Arbeit und die ganze Atmosphäre unerträglich. Nach 2, 3 Wochen war mir klar - entweder lasse ich mich versetzen oder ich überlebe es nicht. Gott sei dank war ...
von Imaginary
Samstag 11. September 2004, 09:03
Forum: Rechtliches
Thema: Wie vermeide ich die Unterbrechung des Zivildienstes?
Antworten: 0
Zugriffe: 452

Wie vermeide ich die Unterbrechung des Zivildienstes?

Hallo. Seit Februar 2004 "kämpfe" ich mit meinem Zivildienst. Wie bei vielen von Euch, auch bei mir wachsen die Schulden täglich. Alleine aus diesem Grund bereue ich, dass ich mich für den um 4 Monate längeren ZD entschieden habe. Der Familienunterhalt reicht überhaupt nicht aus - da ich Kinder, Fra...
von Imaginary
Mittwoch 9. Juni 2004, 00:30
Forum: Rechtliches
Thema: Hort - Verantwortung/Aufsichtspflicht?
Antworten: 7
Zugriffe: 1391

@kitman

@Kitman: ad Verein - KInder in WIen. Vorher war ich 1,5 Monate in einem Altersheim. Das war ein echter Alptraum!!! Nach dem die Versetzung geklappt hat, fühle ich mich wie neu-geboren. Die Zeit im Hort (nachmittags)/Kindergarten(vormittags) vergeht sehr schnell; man ist viel draussen, arbeitet nicht...
von Imaginary
Dienstag 27. April 2004, 22:49
Forum: Rechtliches
Thema: Hort - Verantwortung/Aufsichtspflicht?
Antworten: 7
Zugriffe: 1391

Hort - Verantwortung/Aufsichtspflicht?

Hallo, Ich leiste meinen Zivildienst in einem Hort. Mich würde interessieren: Bin ich für die Kinder genauso verantwortlich ( & strafbar, falls etwas passiert ) wie die Hort-Pädagogin ?? Darf ich mit den Kindern überhaupt alleine sein ? (wenn die Hort-Pädagogin abwesend ist) Ich habe weder etwas unt...
von Imaginary
Sonntag 29. Februar 2004, 14:00
Forum: Rechtliches
Thema: Familienunterhalt (Bemessungsgrundlage)
Antworten: 3
Zugriffe: 737

Hallo Florian! Danke vielmals für deine Antwort. Ich hätte noch eine Frage. Ich habe in den Monaten Jänner 2003 - Juli 2003 um einiges mehr verdient als in den Monaten August 2003 - Jänner 2004. Daher meine Frage: Ist das IMMER möglich (auf Antrag), dass die Bemessungsgrundlage von den letzten zwölf...
von Imaginary
Freitag 27. Februar 2004, 21:53
Forum: Rechtliches
Thema: Familienunterhalt (Bemessungsgrundlage)
Antworten: 3
Zugriffe: 737

Familienunterhalt (Bemessungsgrundlage)

Hallo... Ich brauche eure Hilfe. Es schaut so aus, dass ich meinen ZD (angefangen am 01.02.2004) vorzeitig abbrechen werde. Ich würde ihn dann gerne in einer anderen Einrichtung ab 01.06.2004 fortsetzten (wäre lt. ZDV möglich). Angenommen ich bekomme im April (oder Mai) den Zuweisungsbescheid für 01...
von Imaginary
Freitag 27. Februar 2004, 18:36
Forum: Rechtliches
Thema: Versetzen an eine andere Dienststelle !!!
Antworten: 10
Zugriffe: 2906

...

Hi,

bist noch immer in dem Kindergarten tätig?

ciao,
imaginary
von Imaginary
Freitag 27. Februar 2004, 18:32
Forum: Allgemeines
Thema: Zivi WECHSEL ... überhaupt MÖGLICH ????
Antworten: 16
Zugriffe: 2826

...

Hallo,

bemühst du dich noch immer um Versetzung?

lG,
imaginary
von Imaginary
Freitag 27. Februar 2004, 18:27
Forum: Rechtliches
Thema: abbrechen des zivildienstes bis nächstem einberufungstermin
Antworten: 8
Zugriffe: 1976

++

re: "naja ich habs geschafft am dem 29 2 bin ich kein sklave der lebenshilfe NÖ mehr....!!!!" hallo, wenn ich fragen darf, wo bist du jetzt? Hast dich versetzen lassen oder hast du den ZD unterbrochen? Ich bemühe mich auch um eine Versetzung (Raum Wien) & es wurde mir nur EINE freie Stelle (Lebenshi...
von Imaginary
Mittwoch 25. Februar 2004, 12:00
Forum: Allgemeines
Thema: Lebenshilfe Wien - Infos?
Antworten: 2
Zugriffe: 845

Lebenshilfe Wien - Infos?

Hallo... ist jemand von euch zur Zeit bei der Lebenshilfe (in Wien) tätig? Mich würde genauer interessieren was man dort so (wirklich) macht? Ich bemühe mich zur Zeit um eine Versetzung & dort wäre eine Stelle frei. Danke für jede Info. imaginary p.s.: in disem Forum hab ich schon gesucht, aber habe...
von Imaginary
Mittwoch 25. Februar 2004, 11:29
Forum: Allgemeines
Thema: Justizanstalt (Favoriten oder Simmering) ?
Antworten: 0
Zugriffe: 665

Justizanstalt (Favoriten oder Simmering) ?

Hallo.

... habe in dem Forum nach Erfahrungen von Zivildienern gesucht, die den Zivildienst in einer Justinzanstalt (zB Favoriten oder Simmering)
leisten, und nichts gefunden

:cry:

Bin für jede Information über die Tätigkeiten die man dort machen muss sehr dankbar.

imaginary
von Imaginary
Samstag 14. Februar 2004, 12:32
Forum: Allgemeines
Thema: Freie Stellen (Termin Februar 2004) ?
Antworten: 1
Zugriffe: 549

Freie Stellen (Termin Februar 2004) ?

Hallo. Bin seit Februar '04 in einem Altersheim. Aus gesundheitlichen Gründen kann ich die Arbeit nicht ausführen (permanente Rückenschmerzen) und will daher versetzt werden. Kennt jemand von euch eine freie Stelle ( die zB im Februar '04 nicht besetzt wurde, oder eine die bald (wegen Versetzung) fr...
von Imaginary
Donnerstag 22. Januar 2004, 15:10
Forum: Rechtliches
Thema: Frage zur Familienbeihilfe (Bemessungsgrundlage)
Antworten: 4
Zugriffe: 915

...

Danke für die Nachricht. Hast sicherlich Recht, es ärgert mich nur, dass sie sich dort so viel Zeit lassen. (Einige Leute "hängen" auf dem, was ich verdiene. Daher meine Emotionen.) Es ist mir klar dass es vielen (während des ZivilDienstes) (finanziell) noch schlechter geht. Trotzdem würde ich gern,...
von Imaginary
Donnerstag 22. Januar 2004, 12:06
Forum: Rechtliches
Thema: Frage zur Familienbeihilfe (Bemessungsgrundlage)
Antworten: 4
Zugriffe: 915

Danke!

Hallo Florian, danke für deine Antwort!!! News: das MBA will die höhe meines Familienunterhalts nicht bewilligen, akzeptieren. Laut Aussage des Beamten wäre es den anderen ZivilDienern gegenüber ungerecht/unfair (mir so "viel" auszuzahlen). Ich verstehe nicht was sie vorhaben & was das soll. Es scha...
von Imaginary
Dienstag 20. Januar 2004, 18:14
Forum: Rechtliches
Thema: Frage zur Familienbeihilfe (Bemessungsgrundlage)
Antworten: 4
Zugriffe: 915

Frage zur Familienbeihilfe (Bemessungsgrundlage)

Hallo... ich habe mehrere Fragen zur Familienbeihilfe (Habe versucht eine Antwort überall zu finden, aber erfolglos) 1) Zählen zu der Bemessungsgrundlage (Familienbeihilfe) auch Überstunden, die man in der Arbeit geleistet hat ? ? ? (laut bmlv.gv.at: "Als Einkommen gelten alle steuerpflichtigen und ...