Die Suche ergab 31 Treffer

von zivineindanke
Donnerstag 10. März 2011, 00:07
Forum: Rechtliches
Thema: länger arbeiten als die anderen? mobbing am arbeitsplatz?
Antworten: 3
Zugriffe: 1262

Re: länger arbeiten als die anderen? mobbing am arbeitsplatz

man kann übrigen durch mobbing auch krank werden....

und sich krank schreiben lassen...

ist meist effektiver und schneller als sich mit beschwerdn anzeigen und der zisa rumschlagen zu müssen...
von zivineindanke
Donnerstag 13. Januar 2011, 12:02
Forum: Allgemeines
Thema: Dienstwohnung (vom Dienstträger bezahlt)
Antworten: 8
Zugriffe: 1844

Re: Dienstwohnung (vom Dienstträger bezahlt)

hmm naja also bist du dir schon sicher, dass wartezeiten miteingerechnet werden? wenn ich §27 auf punkt und beistrich lese würde ich eher auf das gegenteil schließen! natürlich kann man klagen und irgendwie argumentiere, dass es unfair gegenüber anderen wäre, die nicht solche fußmärsche haben, ähnli...
von zivineindanke
Mittwoch 24. November 2010, 01:07
Forum: Rechtliches
Thema: Strafverfügung von der BH bekommen
Antworten: 8
Zugriffe: 3990

Re: Strafverfügung von der BH bekommen

so weit ich informiert bin ist bei fast allen rechtsschutzversicherungen der zivildienst bzw. bundesheer nicht abgedeckt! ich kann dir nur empfehlen, das zdg, (zivildienstgesetz), avg (allg. verwlatungsverfahrensgesetz), vwst( verwaltungsstrafrecht?) genau durchzulesen! bzw muss das gesetz im sowiso...
von zivineindanke
Samstag 18. September 2010, 22:28
Forum: Rechtliches
Thema: Freiwillige Vorzeitige Beendigung des Zivildienstes
Antworten: 3
Zugriffe: 1280

Re: Freiwillige Vorzeitige Beendigung des Zivildienstes

nein du musst dir nicht den haxn brechen, psychische krankheiten sind stark am vorschmarsch mit natürlich längeren krankenstandszeiten! bei nem guten hausarzt sollte das schon mal gehen! du brauchst natürlich nicht unbedingt simulieren ich würde aber dazu raten! du könntest deinen zivlidienst auch u...
von zivineindanke
Freitag 3. September 2010, 22:24
Forum: Rechtliches
Thema: Gesetzesänderung 2010
Antworten: 27
Zugriffe: 5965

Re: Gesetzesänderung 2010

ich bin zwar kein jurist, "gehe aber davon aus" :D
dass es wohl, wie bei der beugungshaft sein müsste und da wird man meines wissen doch auch nur einmal bestraft oder?
also der zb. zeuge wird ja nicht nach der entlassung aus der haft wegen der selben anhaltenden handlung nochmals verurteilt!
von zivineindanke
Montag 23. August 2010, 10:25
Forum: Rechtliches
Thema: Gesetzesänderung 2010
Antworten: 27
Zugriffe: 5965

Re: Gesetzesänderung 2010

Azby hat geschrieben : > fubar wrote : > > Und wenn man die (wohl kaum) 12 Monate (wohl) bedingt akzeptiert, muss man > > nicht mehr zum Zivi? > > Zahlt sich fast aus. > > Im ZDG finde ich keine Bestimmung, welche in diesem Zusammenhang das Ende der > Zivildienstpflicht anordnet. hätte ich vorher ge...
von zivineindanke
Sonntag 22. August 2010, 02:29
Forum: Rechtliches
Thema: Gesetzesänderung 2010
Antworten: 27
Zugriffe: 5965

Re: Gesetzesänderung 2010

die änderungen sind ähhm "nicht gut", jedoch frage ich mich besondern in den datenschutzangelegenheiten ob die überhaupt rechtens sind, immerhin genießt das Datenschutzgesetz verfassungsrang was ich bei dem neunen ZDG mal bezweifle! nur so ne frage am rande: was passiert eigentlich wenn ich dem besc...
von zivineindanke
Sonntag 22. August 2010, 01:25
Forum: Allgemeines
Thema: Ich bin in der Hölle ( Zivildienst AKH )
Antworten: 110
Zugriffe: 22569

Re: Ich bin in der Hölle ( Zivildienst AKH )

zwecks diagnose: § 23c. (1) Ist ein Zivildienstleistender verhindert, seinen Dienst zu versehen, so hat er die hiefür maßgebenden Gründe unverzüglich seinem Vorgesetzten (§ 38 Abs. 5) oder einer hiefür von der Einrichtung beauftragten Person anzuzeigen und den Grund der Verhinderung in entsprechende...
von zivineindanke
Donnerstag 12. August 2010, 23:13
Forum: Allgemeines
Thema: Ich bin in der Hölle ( Zivildienst AKH )
Antworten: 110
Zugriffe: 22569

Re: Ich bin in der Hölle ( Zivildienst AKH )

also zecks dienstzeiten kann ich nur emphehlen die DZ-VO zu lesen. http://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=10005658 unter anderem muss dir der dienstplan immer 2 wochen im voraus bekannt sein! - tägliche normalarbeitszeit entspricht 8-10h. und eine abweichung...
von zivineindanke
Samstag 7. August 2010, 23:03
Forum: Rechtliches
Thema: Hilfe, mir droht eine Zwangsversetzung!
Antworten: 12
Zugriffe: 1888

Re: Hilfe, mir droht eine Zwangsversetzung!

-bitte löschen-
von zivineindanke
Samstag 7. August 2010, 18:59
Forum: Rechtliches
Thema: Hilfe, mir droht eine Zwangsversetzung!
Antworten: 12
Zugriffe: 1888

Re: Hilfe, mir droht eine Zwangsversetzung!

sollte die einrichtung eine unterbrechung beantragen bei der zisa muss sie dir normalerweise gelgenheit zur stellungnahme geben. für diese hast du in regel mind. 10 tage zeit. danach wir je nach dem ob sie von deiner schuld überzeugt sind (also eigentlich eh immer) ein bescheid folgen. Gegen den bes...
von zivineindanke
Mittwoch 4. August 2010, 18:18
Forum: Rechtliches
Thema: Hilfe, mir droht eine Zwangsversetzung!
Antworten: 12
Zugriffe: 1888

Re: Hilfe, mir droht eine Zwangsversetzung!

also zwangsversetzen ist meines wissen gar nicht möglich! die einrichtung kann nur den bedarf an zivildienern abmelden, allerdings kann sich die einrichtung keineswegs ausssuchen welcher zivi gehen muss. sie können jedoch eine unterbrechung deines zivildienstes beantragen, wo du dann wo neu zugewies...
von zivineindanke
Dienstag 3. August 2010, 23:14
Forum: Nach dem Zivi...
Thema: Würdet ihr wieder ZD machen?
Antworten: 95
Zugriffe: 48048

Re: Würdet ihr wieder ZD machen?

NEIN
von zivineindanke
Dienstag 3. August 2010, 22:50
Forum: Allgemeines
Thema: Ich bin in der Hölle ( Zivildienst AKH )
Antworten: 110
Zugriffe: 22569

Re: Ich bin in der Hölle ( Zivildienst AKH )

ja mein zivildienst war leider ziemlich ähnlich, ein paar ausgedehnte krankenstände haben jedoch geholfen, dass die behandlung etwas besser wurde, zumindest von den leuten mit denen ich öfter zusammenarbeiten musste (bzw. deren arbeit ich gemacht habe..) auch ich hab die meiste zeit geputzt.... ich ...
von zivineindanke
Freitag 23. Juli 2010, 10:03
Forum: Rechtliches
Thema: Ladungsbescheid
Antworten: 22
Zugriffe: 3028

Re: Ladungsbescheid

UPDATE: falls es noch wen interessiert.... also noch ne kurzzusammenfassung: Nachdem das Verwaltungsstrafverfahren bei der BH eingestellt wurde schickte mir die ZISA einen Bescheid in der selben sache, wo ich eine Woche nachdienen muss. Gegen diesen Bescheid hab ich Berufung eingelegt und zwar weil ...
von zivineindanke
Donnerstag 27. Mai 2010, 15:03
Forum: Rechtliches
Thema: Ladungsbescheid
Antworten: 22
Zugriffe: 3028

Re: Ladungsbescheid

UPDATE:

Das Vefahren wurde eingestellt!!!!!!!!!!!



Leider nur ein schwacher Trost, da mir zie ZISA heute einen Bescheid geschickt hat, mit dem ich 1 Woche länger Zivi leisten muss.
Wohlgemerkt in er selben Sache.
Ich komm mir langsam gefrotzelt vor!
von zivineindanke
Sonntag 23. Mai 2010, 16:48
Forum: Rechtliches
Thema: Ladungsbescheid
Antworten: 22
Zugriffe: 3028

Re: Ladungsbescheid

Liberaler Linzer hat geschrieben : > Dann beginnt die Frist, in der du gegen die Ladung berufen kannst ab dem, > Zeitpunkt, ab dem dir die Abweisung deines Antrages bekannt wurde. leider nein, besagte sachbearbeiter hat mich angerufen und mir mit der zwangsweisen vorführung gedroht sollte ich nicht ...
von zivineindanke
Donnerstag 20. Mai 2010, 22:12
Forum: Rechtliches
Thema: Ladungsbescheid
Antworten: 22
Zugriffe: 3028

Re: Ladungsbescheid

antrag wurde gestellt, leider ohne erfolg!
von zivineindanke
Sonntag 16. Mai 2010, 12:11
Forum: Rechtliches
Thema: Ladungsbescheid
Antworten: 22
Zugriffe: 3028

Re: Ladungsbescheid

ja danke, du hast es auch erkannt warum mich diese angelgenheit etwas "confused"... tja ich wundere mich auch nur mehr mit diesem rechtsystem.... fixen termin gibts übrigens nicht lediglich ein datum nbis zu dem ich komen muss, termin telefonisch vereinbaren, der termin macht mir erstmal keine sorge...
von zivineindanke
Samstag 15. Mai 2010, 14:43
Forum: Rechtliches
Thema: Ladungsbescheid
Antworten: 22
Zugriffe: 3028

Re: Ladungsbescheid

ja der sachbearbeiter hat die rechtsmittelbelehrung selbst geschrieben, laut eigenen angaben! zur vorladung dann hingehen... hmmm... ich weis nicht wie in der rechtsmitelbelehrung steht hab ich ja erst den Becheid für die beigebung eines verteidiger abzuwarten, danach beginnt dann die berufungsfrist...