Die Suche ergab 351 Treffer

von Liberaler Linzer
Dienstag 10. Mai 2011, 01:07
Forum: Allgemeines
Thema: Antrag auf Aufschub des Zivildienstes
Antworten: 5
Zugriffe: 2140

Re: Antrag auf Aufschub des Zivildienstes

Evtl hilft dir dieses: http://www.ziviforum.com/viewtopic.php? ... den#p74039 weiter. Bessere Aussichten hast du, wenn du untauglich werden kannst.
von Liberaler Linzer
Montag 9. Mai 2011, 22:29
Forum: Allgemeines
Thema: Zivildienst und Studium
Antworten: 6
Zugriffe: 2989

Re: Zivildienst und Studium

Es wird dir sicher nicht möglich sein, die 30 ECTS, die du brauchst, um in der Mindeststudienzeit zu bleiben wirst du sicher nicht machen können. Das Problem ist auch ein zeitliches, Lehrveranstaltungen finden zwischen 8:00 und 21:30 statt. Den Stoff zu lernen ohne zu den Vorlesungen zu gehen (es gi...
von Liberaler Linzer
Dienstag 8. März 2011, 20:11
Forum: Rechtliches
Thema: Zivildienst hinauszögern
Antworten: 2
Zugriffe: 1494

Re: Zivildienst hinauszögern

Eventuell kannst du nachträglich untauglich werden. Dies setzt "gewisse Erkrankungen" voraus, ist allerdings die einzige Möglichkeit.
von Liberaler Linzer
Dienstag 8. März 2011, 20:05
Forum: Rechtliches
Thema: nach krankenstand rausgeworfen, bitte um tipps
Antworten: 48
Zugriffe: 7467

Re: nach krankenstand rausgeworfen, bitte um tipps

> Hallo, der 31.12.2010 war mein dienstantritt mein kranken zeitraum war 31.02. bis 4.3. Wie lange warst du jetzt im Krankenstand? Solange du keinen Bescheid hast ist die Situation etwas unklar, unterbrochen wird dein Zivildienst nur mittels dieses Bescheides. Wenn du diesen (noch) hast bist du nach...
von Liberaler Linzer
Samstag 5. Februar 2011, 22:50
Forum: Rechtliches
Thema: Legal abbrechen...
Antworten: 20
Zugriffe: 6127

Re: Legal abbrechen...

Die Krankschreibung hast du dir hoffentlich schon geholt? Du beabsichtigst im Ausland zu studieren? kein Problem, komm aber bloß nicht auf den Gedanken, der ZISA oder einer anderen Behörde deine Adresse mitzuteilen. Solltest du im Inland bleiben wollen versuchst du entweder zeitweilig untauglich zu ...
von Liberaler Linzer
Samstag 5. Februar 2011, 22:44
Forum: Allgemeines
Thema: Einberufung Zivildienst
Antworten: 14
Zugriffe: 4375

Re: Einberufung Zivildienst

Die Krankenstandsschiene ist dir schon bekannt? Wer länger als 19 Tage krank ist wird einstweilig entlassen und zu einem späteren Zeitpunkt wieder eingezogen. Wann ist meistens unbekannt. Es reicht eine Krankschreibung durch deinen Hausarzt, die Erkrankugn deiner Wahl beginnt natürlich am ersten Tag...
von Liberaler Linzer
Dienstag 1. Februar 2011, 22:01
Forum: Rechtliches
Thema: Wegen Unfall Zivildienst Unterbrochen
Antworten: 1
Zugriffe: 976

Re: Wegen Unfall Zivildienst Unterbrochen

Du kannst versuchen, untauglich zu werden. Du hast Rückenschmerzen, kannst deinen Arm nciht belasten, Schmerzen der Schulter etc. Bei der ZISA kannst du desshalb einen Termin beim Amtsarzt beantragen,der dich auf Untauglichkeit untersuchen wird. Hilfreich sind Atteste, Hiwneise findest du in vielen ...
von Liberaler Linzer
Dienstag 1. Februar 2011, 21:53
Forum: Rechtliches
Thema: Zivildienst trotz Verlängerung auf 9 Monate, doch abbrechen?
Antworten: 4
Zugriffe: 1992

Re: Zivildienst trotz Verlängerung auf 9 Monate, doch abbrec

Das Problem liegt darin, dass du offenstichltich in Deutschland zwangsarbeitest. Wir sind auf den ZD in Österreich spezialisiert.

Einen Sinnhaften Rat findest du am ehesten in deutschen Foren, dort gibt es noch www.zivi-treff.de .
von Liberaler Linzer
Montag 17. Januar 2011, 17:31
Forum: Rechtliches
Thema: Untauglich
Antworten: 27
Zugriffe: 7325

Re: Untauglich

Bzgl. 1) Länger bezahlt wirst du, wenn du nur 17 Tage krank bist, dann einen Tag arbeiten gehst und dann wieder 17 Tage krank bist. Währenddessen kannst du schon bei der ZISA die Zuewisung eiens Amtsartztermines beantrgen. 2) Wenn das Ende deines ZD absehbar ist solltest du dich rechtzeitig mit der ...
von Liberaler Linzer
Montag 17. Januar 2011, 17:28
Forum: Allgemeines
Thema: Zivildienstantritt 2012 - muss ich noch?
Antworten: 6
Zugriffe: 2769

Re: Zivildienstantritt 2012 - muss ich noch?

Dich nicht melden, solltest du dennoch eingezogen werden könntest du noch starke Rückenprobleme bekommen die zur Untuaglichkeit führen können.
von Liberaler Linzer
Sonntag 16. Januar 2011, 13:08
Forum: Allgemeines
Thema: Frage zum Zivieldienst!
Antworten: 2
Zugriffe: 1317

Re: Frage zum Zivieldienst!

Solltest du überlegen, dich zum RK zu melden liegst du in Linz damit wahrscheinlich ganz gut. In Li9nz gibt es als große Rechtsträger ansonsten noch den Samariterbund und die Seniorenzentren Linz, letztere sind ausdrücklich NICHT zu empfehlen. Informationen zu einzelnen Stellen/bereichen findest du ...
von Liberaler Linzer
Freitag 14. Januar 2011, 13:59
Forum: Allgemeines
Thema: Dienstwohnung (vom Dienstträger bezahlt)
Antworten: 8
Zugriffe: 2483

Re: Dienstwohnung (vom Dienstträger bezahlt)

Es bezeiht sich eindeutig auf die Zeit inklusive Fußwege. Anders wäre es auch sinnlos, vor allem in ländlichen Gebieten. Seriöse Rechtsträger handhaben dies auch so.

Bezüglich Verpfelgungsgeldabzüge: Wird dir der Beitrag für die Kochmöglichkeit abgezogen, obwohl du keine an der Dienststelle hast?
von Liberaler Linzer
Donnerstag 13. Januar 2011, 00:54
Forum: Allgemeines
Thema: Dienstwohnung (vom Dienstträger bezahlt)
Antworten: 8
Zugriffe: 2483

Re: Dienstwohnung (vom Dienstträger bezahlt)

Das Wartezeiten und Fußmärsche ignoriert würde wäre mir nicht bekannt. Im § 27 des Zivildienstgesetzes, das du übrigens einmal lesen solltest heißt es: [Unterkunft ist zur Verfügung zu stellen] "wenn für die täglichen Fahrten des Zivildienst leistenden die fahrplanmäßige Fahrzeit eines Massenbeförde...
von Liberaler Linzer
Dienstag 4. Januar 2011, 18:27
Forum: Allgemeines
Thema: Verzicht auf KDV
Antworten: 3
Zugriffe: 1748

Re: Verzicht auf KDV

Mit einer vom BH festgestellten Dienstunfähigkeit würde Ich bezweifeln, ob du zum Zivildienst zugewiesen hättest werden können. Im Zivildienstgesetz heißt es: § 19. (1) Die Verfügungen nach den §§ 17 und 18 sind von der Zivildienstserviceagentur von Amts wegen, auf Antrag des Zivildienstpflichtigen ...
von Liberaler Linzer
Montag 3. Januar 2011, 22:43
Forum: Rechtliches
Thema: Missstände beim Rk
Antworten: 3
Zugriffe: 1450

Re: Missstände beim Rk

Den Erklärungen von thomas007 ist nichts hinzuzufügen. Eine höhere Instanz wäre der Zivildienstbeschwerderat oder die für den Zivildienst zuständige Stelle beim Amt des Landeshauptmannes deines Bundeslandes. Bei deinem Rechtsträger gibt es keine Stelle, die für solche Sachen zuständig ist? Deinen Vo...
von Liberaler Linzer
Montag 3. Januar 2011, 22:42
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: VwGH erkenntnisse trudeln ein
Antworten: 38
Zugriffe: 23354

Re: VwGH erkenntnisse trudeln ein

Nachdem sich das Dokument auf einem Server der Wiener Universität befand könntest du entweder beim dortigen Helpdesk des Zentralen Informatikdienstes oder bei der Person, die das Dokuemnt online stellte fündig werden.
von Liberaler Linzer
Montag 3. Januar 2011, 22:21
Forum: Allgemeines
Thema: Verzicht auf KDV
Antworten: 3
Zugriffe: 1748

Re: Verzicht auf KDV

Eine "Kriegsdienstverweigerung" gibt es in Österreich nicht. Wie du zum Zivildienst gekommen bist kann Ich nicht nachvollziehen. Für mich klingt das so, als ob du vom BH entlassen und befristet untauglich (bis zur erneuten Stellung in 2 Jahren) geworden bist. Wenn du tatsächlich befristet untauglich...
von Liberaler Linzer
Montag 3. Januar 2011, 22:13
Forum: Nach dem Zivi...
Thema: Berufsreifeprüfung nach ZIVI
Antworten: 3
Zugriffe: 11246

Re: Berufsreifeprüfung nach ZIVI

Da solltest du am ehesten beim Wifi/BFI nachfragen.
von Liberaler Linzer
Sonntag 26. Dezember 2010, 23:04
Forum: Rechtliches
Thema: Verpflegung // Früher aufhören
Antworten: 10
Zugriffe: 2158

Re: Verpflegung // Früher aufhören

Ad 1) Wenn du eine spezielle Diät einhalten muss dir die Dienststelle diese entweder zru Verfügung stellen oder dir Verpflegungsgeld auszahlen. Wobei Ich mir nicht sicher bin, ob eine soezielle Diät nicht ein Grund für eine Untauglichkeit sein könnte. 2) Krankenstand wegen Depressionen, Rückenschmer...
von Liberaler Linzer
Freitag 24. Dezember 2010, 20:33
Forum: Allgemeines
Thema: Ich bin in der Hölle ( Zivildienst AKH )
Antworten: 110
Zugriffe: 30305

Re: Ich bin in der Hölle ( Zivildienst AKH )

Das hängt davon ab, ob sich dein Rechtsträger bei der ZISA beschwert wenn du wieder in den KS gehst. Da kann zwar eigentlich nicht mehr passieren, dass du zum Amtsarzt geschickt wirst, der ggf. deine Dienstuntauglichkeit feststellt, was netwas ungut wäre wenn du nur mehr wengie Wochen hast, weil du ...