Die Suche ergab 81 Treffer

von Robert S
Donnerstag 17. Januar 2008, 20:36
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Rechtsträger zahlt nicht? - Abhilfe
Antworten: 14
Zugriffe: 17034

Nachdem mein Rechtsträger 3 Monate nach Ausstellen des BMI-Bescheides immer noch nicht gezahlt hat, habe ich ihm letzte Woche einen recht deutlichen Brief geschickt. Zwei Tage darauf bekam ich einen Anruf von meinem Rechtsträger, indem dieser mir mitteilte, dass sie den BMI-Bescheid gar nicht übermi...
von Robert S
Freitag 12. Oktober 2007, 23:34
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Mein BMI Bescheid
Antworten: 5
Zugriffe: 1581

Ich würde um jeden Preis versuchen, die alten Dienstpläne aufzutreiben. 70 Wochenenddienste bedeutet bei 12 Monaten Zivildienst jeden Samstag und jeden zweiten Sonntag Dienst. Bei 9 Monaten hießen 70 Wochenendtage überhaupt jeden Samstag und Sonntag Dienst. Das wird so kaum stimmen. Kannst du irgen...
von Robert S
Freitag 12. Oktober 2007, 19:36
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Mein BMI Bescheid
Antworten: 5
Zugriffe: 1581

Mein BMI Bescheid

Ich habe vorgestern meinen BMI Bescheid erhalten (Rechtsträger hat gegen ZISA Bescheid berufen), hier die Zusammenfassung: - 10% Abschlag wegen gleichbeibendem Dienstort okay, habe ich nie beanstandet - 4% Abschlag wegen schwerer körperlichen Arbeit okay, die ZISA und ich haben 3% gesagt, der Rechts...
von Robert S
Freitag 5. Oktober 2007, 12:39
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: reaktionszeiten BMI
Antworten: 47
Zugriffe: 7101

Naja, da halte ich es wie masc: Vom Telefonieren bekomme ich auch nichts Schriftliches in die Hände.
von Robert S
Freitag 5. Oktober 2007, 12:16
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: reaktionszeiten BMI
Antworten: 47
Zugriffe: 7101

Ich habe vorgestern eine Stellungnahme via E-Mail an das BMI geschickt (mit Bitten um Empfangsbestätigung) da mein Rechtsträger seine letzte Stellungnahme auch via Mail geschickt hat (die noch am gleichen Tag bearbeitet wurde!). Fazit: bisher noch keine Antwort. Wenn ich bis Montag keine Antwort erh...
von Robert S
Mittwoch 26. September 2007, 20:35
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Essengeld an die EINRICHTUNG zurückzahlen
Antworten: 140
Zugriffe: 25750

Ich dachte primär an den Fall mit dem noch laufenden Verfahren.
von Robert S
Mittwoch 26. September 2007, 18:38
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Essengeld an die EINRICHTUNG zurückzahlen
Antworten: 140
Zugriffe: 25750

Ist so ein Vorgehen strafrechtlich überhaupt okay (Nötigung oder so)?
von Robert S
Freitag 31. August 2007, 22:34
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Mein BMI Verfahren
Antworten: 1
Zugriffe: 1060

Mein BMI Verfahren

Ich habe heute Post vom BMI bekommen: http://www.sendspace.com/file/8pyp76 http://www.sendspace.com/file/nh1pcp http://www.sendspace.com/file/lwwh6d (ich würde es ja bei imageshack hochladen, doch da bekomme ich immer einen time-out Error) Irgendwie ein komischer Einspruch, nimmt keinen direkten Bez...
von Robert S
Dienstag 31. Juli 2007, 15:52
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: BMI-Liste der Berufungen
Antworten: 4
Zugriffe: 1066

Es lebe der Zentralismus, da ist man als Vorarlberger (wie ich) ordentlich gef*ckt. Mein Akt wurde Ende Mai weitergeleitet, bis Anfang September warte ich noch, wenn ich bis dann bis dann vom BMI nichts gehört habe, werde ich einmal nachfragen.
von Robert S
Mittwoch 27. Juni 2007, 15:49
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Frage bzgl. Einspruchsfrist bei BMI
Antworten: 2
Zugriffe: 726

Frage bzgl. Einspruchsfrist bei BMI

Ich habe eine kurze Frage: Mein ZISA Bescheid ist aus 22.05. datiert, ergo wurde er wohl am 23.05. (Mittwoch) zugestellt. Die Einspruchsfrist ist zwei Wochen, müsste damit meinem Verständnis nach am Dienstag (05.06.) der übernächsten Woche um 24:00 Uhr enden. Nun hat aber mein Rechtsträger am 06.06....
von Robert S
Donnerstag 21. Juni 2007, 13:31
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Mein ZISA Bescheid (Lebenshilfe Vorarlberg)
Antworten: 4
Zugriffe: 1048

Und nun fängt alles wieder von vorne an: mein Rechtsträger hat laut E-Mail der ZISA Einspruch eingelegt (via Post habe ich allerdings bisher nichts bekommen, obwohl die Einspruchsfrist vor über zwei Wochen abgelaufen ist). Ich kann es einfach nicht glauben: vor der ZISA sich nicht im Entferntesten d...
von Robert S
Sonntag 27. Mai 2007, 21:53
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Mein ZISA Bescheid (Lebenshilfe Vorarlberg)
Antworten: 4
Zugriffe: 1048

Ich hatte auch an Wochenenden Dienst und bekam da Mittagessen angeboten, was in der ZISA Rechnung nicht berücksichtigt wurde. Aber wie gesagt, ich werde mich sicher nicht darüber beschweren, dass mir die ZISA in diesem Punkt zu viel Geld zuspricht.
von Robert S
Sonntag 27. Mai 2007, 18:37
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Mein ZISA Bescheid (Lebenshilfe Vorarlberg)
Antworten: 4
Zugriffe: 1048

Mein ZISA Bescheid (Lebenshilfe Vorarlberg)

Ich habe letzte Woche endlich meinen ZISA-Bescheid erhalten, bin zufrieden damit, was daran liegt, dass mein Rechtsträger den Fragebogen extrem knapp und offensichtlich falsch ausgefüllt und keine Stellungnahme auf meinen Fragebogen gemacht hat. Kurz zusammengefasst: Abschlag gleichbleibender Dienst...
von Robert S
Freitag 4. Mai 2007, 21:53
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: RK zahlt nicht
Antworten: 61
Zugriffe: 9539

Also einen Leserbrief verfassen und an ein paar Zeitungen schicken kann sicher nicht schaden (gerade wenn ich bedenke, welche hirnrissen Leserbriefe zum Beispiel die Vorarlberger Nachrichten manchmal veröffentlichen). Da der letzte Bescheid vom BMI kommt, müssten dann nicht die die Vollstreckungsbes...
von Robert S
Montag 23. April 2007, 14:22
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: NÄCHSTE RUNDE: Antwort von ZiSa nach abgesendetem Fragebogen
Antworten: 290
Zugriffe: 40285

Hier meine Antwort auf den Fragebogen meines Rechtsträgers, hat jemand irgendwelche Kommentare dazu? Sehr geehrte Damen und Herren, in ihrem Schreiben vom 17. April 2007 forderten Sie mich auf, auf den Fragebogen meines Rechtsträgers im Zusammenhang mit der oben erwähnten Geschäftsnummer Stellung zu...
von Robert S
Freitag 20. April 2007, 13:14
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Bescheid bekommen - bin ratlos!
Antworten: 10
Zugriffe: 1601

"sey"? Hat man beim ABGB seit der Kaiserzeit die Rechtschreibung nicht aktualisiert?
von Robert S
Freitag 20. April 2007, 12:04
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: NÄCHSTE RUNDE: Antwort von ZiSa nach abgesendetem Fragebogen
Antworten: 290
Zugriffe: 40285

Ich habe gestern nun endlich den Fragebogen meines Rechtsträgers erhalten, man könnte fast meinen dass die kein Interesse an dem Geld haben: - der Fragebogen wurde erst 5 Wochen nach Erhalten retourniert (entgegen der verlangten 3 Wochen) - es wurde fast nichts ausgefüllt (und natürlich ohne Beweise...
von Robert S
Mittwoch 11. April 2007, 21:34
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Abschließendes Parteiengehör
Antworten: 9
Zugriffe: 1449

Das verbessert doch die Chancen vor dem VfGH, oder? Ich nehme jedenfalls an, dass es als Willkür zu sehen ist, dass bei verschiedenen Leuten der gleiche Punkt "willkürlich" unterschiedlich angewendet wird.
von Robert S
Mittwoch 11. April 2007, 21:32
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: beschwerde des RK NÖ gegen den bescheid des BMI vorm VFGH!
Antworten: 94
Zugriffe: 13892

Wenn man beim VfGH gewinnt bekommt man eventuelle Anwaltskosten etc. ja vom Verlierer zurückerstattet. Bekommt man da auch eine Aufwandsentschädigung wenn man sich keinen Anwalt genommen hat? Ich meine wenn sich z.B. ein Anwalt selber vor dem VfGH vertritt wird er ja wohl auch Geld bekommen.
von Robert S
Dienstag 10. April 2007, 09:47
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Neuer Fragebogen von der ZISA wegen Verpflegungsgeld!!!!
Antworten: 477
Zugriffe: 65993

Danke für die Hinweise, ist jetzt zwar leider etwas zu spät (habe das Zeug schon vor 2-3 Wochen abgeschickt), aber trotzdem danke. Zu der Bewertung der körperlichen Belastung: Ich denke 3 trifft es sowohl subjektiv als auch objektiv relativ gut, ich hatte doch einen nicht ganz geringen Anteil an Arb...