Die Suche ergab 73 Treffer

von salman789
Donnerstag 16. August 2007, 19:15
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Bescheide von ASB 921 Zivis
Antworten: 80
Zugriffe: 13474

BESCHEID BEKOMMEN

Hab nach fast 6 Monaten nun endlich den Bescheid in meinen Händen. -15 % für Dienstort bleibt, aber 10 % für die Küche kommen für mich dazu da die Küche nicht der Verodnung entsprochen hat. Ich fordere jetzt mal die 10 % Differenz für die ganzen (bei mir noch 12) Monate. Mir wurden ab 03.02.2007 10,...
von salman789
Freitag 13. April 2007, 21:40
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Akteneinsicht bei Verfahren vor der Schlichtungsstelle?
Antworten: 6
Zugriffe: 1098

Schlichtungsstelle Kontaktdaten

Könnte hier mal jemand die Kontaktdaten der Schlichtungsstelle für Wien angeben. Gibts da überhaupt eine eigene für die Zivis ? Bin gerade in Verhandlung mit dem Bürgerdienst der Gemeinde Wien, die sich für mich um einiges kümmert. Schicken die das dann an die Schlichtungsstelle? Auf jeden Fall scho...
von salman789
Mittwoch 21. März 2007, 20:20
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: ASB beruft gegen Bescheid der ZD-Serviceagentur
Antworten: 4
Zugriffe: 967

ASB921

Ich war von Oktober 2005-September 2006 in FloDo. Auch mir wurden die 10 % zusätzlich (Küche) zugesprochen. Ich hab auch gegen den Bescheid berufen, genau wie der Rechtsträger. Hab heute die Benachrichtigung bekommen, daß das ganze ans BMI geht. Sollte das BMI die Küche zu meinen Gunsten auslegen üb...
von salman789
Dienstag 19. Dezember 2006, 15:57
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: 2. Antag für Verpflegungsgeldansprüche ab 3.2.2006
Antworten: 7
Zugriffe: 1082

war in wien, und auf der zisa homepage gibts genau 2. nichtssagende powerpoint folien, auf der wiener gemeinde hp hab ich auch nichts gefunden. es wär super mal alle nummern der schlichtungsstellen österreichweit zu posten, als weihnachtsgeschenk quasi. aber danke für die info
von salman789
Dienstag 19. Dezember 2006, 15:39
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: 2. Antag für Verpflegungsgeldansprüche ab 3.2.2006
Antworten: 7
Zugriffe: 1082

Die Nummer der Schlichtungsstelle gibts wo ?
von salman789
Dienstag 19. Dezember 2006, 14:13
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: 2. Antag für Verpflegungsgeldansprüche ab 3.2.2006
Antworten: 7
Zugriffe: 1082

2. Antag für Verpflegungsgeldansprüche ab 3.2.2006

Also mal eine Auskunft von den rechtskundigen Personen hier im Forum !

Für die Ansprüche ab dem 3.2.2006 muß ich auf jeden Fall einen 2. Antrag stellen ? Innerhalb der 6 Monatsfrist ab Beendigung meines Zivildienstes ?

mfG
von salman789
Sonntag 17. Dezember 2006, 13:32
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: ASB 921: Stellungname der Einrichtung + Zustand der Küche
Antworten: 8
Zugriffe: 1631

Ich hab leider die Hausordnung nicht mehr. Ev. kann wer der sie noch hat nachschauen ob es diese Formulierung von der Zentrale blabla... "nicht im Dienst befindliche Personen haben den Stützpunkit unverzüglich zu verlassen oder so " auch in der 921 Hausordnung gibt. Und die Fotos sind echt eine Geme...
von salman789
Donnerstag 7. Dezember 2006, 16:28
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: ASB 921: Stellungname der Einrichtung + Zustand der Küche
Antworten: 8
Zugriffe: 1631

Hab heute endlich den dicken Umschlag von der Ziviverwaltung bekommen und was sehe ich, die Id***** schaffen es nicht mal die Zivizahl richtig zu lesen. Jetzt hab ich den Schriftverkehr von einem Zivi der 2001-2002 Zivi gemacht hat und er hat wahrscheinlich meinen Schriftverkehr. Dabei sind die Zivi...
von salman789
Freitag 10. November 2006, 12:22
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Neuer Fragebogen von der ZISA wegen Verpflegungsgeld!!!!
Antworten: 477
Zugriffe: 66058

Also nachdem ich mich durch diesen ganzen Thread gekämpft habe bin ich auch der Meinung man sollte wahrheitsgemäß und knapp antworten (natürlich auch alles so reinschreiben wie es war, Nachweise die nur schwer oder teuer zu bekommen sind weglassen, sollen sie sich das selber suchen, wobei ich bezwei...
von salman789
Dienstag 6. Juni 2006, 22:29
Forum: Allgemeines
Thema: Radarstrafen
Antworten: 34
Zugriffe: 4318

für einsatzfahrzeuge gilt egal ob blau oder nicht die StVO, und jeder der unnötig Kollegen oder andere Verkehrsteilnehmer in Gefahr bringt gehört sowieso nicht als Fahrer eingesetzt. würd solchen leuten wirklich mal einen denkzettel wünschen, bin selber fahrer in wien und hab für solche sachen gar n...
von salman789
Freitag 7. April 2006, 20:29
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: JETZT IST ES RAUS !!
Antworten: 75
Zugriffe: 10456

davon redet ja keiner, und der illusion die zivis hätten was zu sagen geb ich mich sowieso nicht hin. wenn aber 6,80 ausbezahlt werden müssen, da in verordnung steht abschläge nur gültig wenn nicht naturalverpflegt wird (nix v. teilweise) dann wird die ganze aktion sinnlos, da man mit 6,80 essen + i...
von salman789
Freitag 7. April 2006, 20:21
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Verpflegungsgeldverordnung
Antworten: 2
Zugriffe: 919

Mal anschauen !

Leute. Für die die teilweise naturalverpflegt werden wäre mal interessant deswegen nachzufragen und beschwerde einzulegen. Denn bei teilweiser naturalverpflegung können die abzüge meiner bescheidenen nichtjuristen meinung nicht geltend gemacht werden. bezugspunkt ist damit wieder 13,60 - 50 % für es...
von salman789
Freitag 7. April 2006, 17:50
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: JETZT IST ES RAUS !!
Antworten: 75
Zugriffe: 10456

diese liste ist nur eine unterschriftenliste der zivis in flodorf, die weiterhin die auszahlung der 10,20 fordern und eine teilweise naturalverpflegung ablehnen (sprich 5,10+ tiefkkülpackerl). das hat gar nichts mit dem rechtsträger zu tun ist nur eine protestmaßnahme der zivis bitte erst alles lese...
von salman789
Freitag 7. April 2006, 17:38
Forum: Rechtliches
Thema: Feiertagsarbeit und Urlaubsanspruch
Antworten: 4
Zugriffe: 1174

was bitte !

wenn du turnusdienst hättest (also Mo-Fr.) wär es nicht ok, aber 3,5 h sind nicht grad die welt ausserdem 20 tage urlaub sind ein wahnsinn, jeder andere zivi hat grad mal 10 tage. nehm mal an die extra tage sind für die dienst am weekend+feiertag. und wenn es wirklich ganz schlimm wird und du dich ü...
von salman789
Sonntag 2. April 2006, 07:16
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Verpflegungsgeldverordnung
Antworten: 2
Zugriffe: 919

Verpflegungsgeldverordnung

Hey Leute ! Hab mir mal wieder die Verpflegungsgeldverordnung angesehen und mir den Text genau durchgelesen § 4 Abs (2) Soweit dem Rechtsträger die Naturalverpflegung [highlight=red]nicht [/highlight]möglich ist, kann er von dem in Abs (1) genannten Betrag....... abziehen Das heisst für alle die Nat...
von salman789
Sonntag 2. April 2006, 06:53
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Verpflegungsgeld ASBÖ Floridsdorf-Donaustadt (VIEL TEXT)
Antworten: 10
Zugriffe: 2293

Oder

oder das jede partei die sich sozialistisch nennt auch sozial ist. :P
von salman789
Samstag 1. April 2006, 22:37
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: JETZT IST ES RAUS !!
Antworten: 75
Zugriffe: 10456

also neuerste info in flodorf, naturalverpflegung (1 essen, 5,10 € verpflegungsgeld), bei uns wird ein kühlcontainer angeschafft indem die essen (gustana tiefkühlmenüs, "angeblich" nicht seniorenessen) gelagert werden, weiters 3-5 mikros zum aufwärmen. einrücken gibt es nicht, essen ist nach der die...
von salman789
Samstag 1. April 2006, 22:21
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Verpflegungsgeld ASBÖ Floridsdorf-Donaustadt (VIEL TEXT)
Antworten: 10
Zugriffe: 2293

na bei 440 € sind wir schon länger nicht mehr

also mit dem neuen zdg bekommen die organisationen 580 euro pro zivi, sind um ca. 130 mehr als 2004. das wäre fast genau die summe die zusätzlich auszubezahlen wäre auf 10,20 nämlich 126 euro, aber stattdessen wird eine naturalverpflegung angedacht/geplant um noch mal einen euro pro zivi zu sparen
von salman789
Samstag 1. April 2006, 12:36
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Verpflegungsgeld ASBÖ Floridsdorf-Donaustadt (VIEL TEXT)
Antworten: 10
Zugriffe: 2293

und den ASB Antrag würd ich auf keinen Fall unterschreiben, denn damit akzeptiert man die Heranziehung der Verpflegungsgeldverordnung und max. 10,20.
von salman789
Samstag 1. April 2006, 12:27
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Verpflegungsgeld ASBÖ Floridsdorf-Donaustadt (VIEL TEXT)
Antworten: 10
Zugriffe: 2293

Frage

Gibt ja soviele fast Juristen hier im Forum. Wie kann es sein, dass eine Verpflegungsgeldverordnung herangezogen wird um die Ansprüche der Ex-Zivis festzustellen und etwaige Abzüge zu rechtfertigen. Seit wann gelten Gesetze/Verordnungen rückwirkend ? Da es vorher keine rechtliche Regelung gab, und 1...