Die Suche ergab 150 Treffer

von 11fire01
Mittwoch 6. Juni 2007, 15:18
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: ASBÖ NÖ - stellungnahme
Antworten: 4
Zugriffe: 2049

danke fürs angebot ;), selbst überlege ich aber noch, ob ich tatsächlich zum vfgh gehe (verlieren dürft ich nicht, aber naja, einerseits gibts dann eine neue erkenntnis und es geht wieder zum bmi ....). hätten sie gar keinen abschlag weg genommen wär die entscheidung einfacher.... wo du das buch fes...
von 11fire01
Dienstag 5. Juni 2007, 19:12
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: ASBÖ NÖ - stellungnahme
Antworten: 4
Zugriffe: 2049

da ich das auf meinem fall genau wissen will, führe ich mal meinen geliebten (kampf)-thread weiter: derzeitiger status: der schritt der wagnis (vfgh nun) -P folgendes mal zitiert: ----------------------------- Als Dienstort ist unter Heranziehung des § 31 Abs. 1 Z 6 ZDG jener Ort zu verstehen, in de...
von 11fire01
Samstag 19. Mai 2007, 10:32
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: BMI: Stellungsnahme bez. Kochgelegenheit (ASBÖ Linz)
Antworten: 14
Zugriffe: 4009

frage 2 ist doch ein bisschen nutzlos? bekannt wurde der missstand erst richtig bzw (wieder?) anerkannt mit oktober 2005 (erkenntnis). darauf hin konnte man sich doch erst bewusst sein, dass man einen berechtigten antrag zur verpflegung stellen kann und dies damit auch der erste schritt war. frage 3...
von 11fire01
Mittwoch 11. April 2007, 12:56
Forum: Medienberichte (Sammlung)
Thema: [derStandard.at] Zivis ziehen wieder vors Höchstgericht
Antworten: 8
Zugriffe: 4510

Der stellvertretende Behördenleiter, Ferdinand Mayer, meint, beim Thema Küche "prallen Sichtweisen aufeinander". Die Serviceagentur gehe bei ihren Berechnungen jedenfalls davon aus, dass die Essenszubereitung "analog zu einem normalen Beschäftigungsverhältnis" möglich sein muss....
von 11fire01
Mittwoch 21. März 2007, 12:38
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Geld nach BMI-Bescheid erhalten?
Antworten: 5
Zugriffe: 2456

mein rechtsträger hat mir in der höhe vom zisa-bescheid komischerweise überwiesen (jedoch gabs bei dem nur +66, wegen 31 tagen pro monat).

asbö nö
von 11fire01
Freitag 16. März 2007, 17:12
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Wieviele stehen noch im Verpflegungsgeldverfahren?
Antworten: 87
Zugriffe: 24923

hab ja nichts verschwiegen, nur liegt die beweislast beim rechtsträger und wenn ich jetzt im nachhinein etwas besorgt habe, kann man mir das nicht vorwerfen ;) umso mehr abschläge ich bekomme, umso weniger risiko hab ich dann vorm vfgh. weist du aber, ob es nun nicht mehr möglich ist - beweise nach ...
von 11fire01
Freitag 16. März 2007, 16:52
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Wieviele stehen noch im Verpflegungsgeldverfahren?
Antworten: 87
Zugriffe: 24923

das will ich nicht hoffen, hab mir noch einiges für den vfgh aufgehoben, welches bisher nicht verwendet wurde :shock:
von 11fire01
Freitag 9. März 2007, 13:44
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Wieviele stehen noch im Verpflegungsgeldverfahren?
Antworten: 87
Zugriffe: 24923

stimm ich auch mal mit in den chor an - erhöht die motivation wieder :=) derzeit bin ich noch dabei, sollte ich vom bmi 2k bekommen hör ich vllt auf, aber wenns wieder nur 1,5k (abschlag für küche, weil der kühlschrank eine zusätzliche tür für das gefrierfach hat.... und mobile kochplatten sind ne f...
von 11fire01
Sonntag 11. Februar 2007, 09:55
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Bitte um Hilfe+Erklärung
Antworten: 5
Zugriffe: 2092

fürcht fast für dich sind die fristen abgelaufen. irgendwann september der letzte tag (weis den genauen tag nicht) bis heute sind fast 4-5 monate. eigentlich hättest du dich innerhalb von 3 monaten mit dem rechtsträger einnigen sollen, falls nicht, hat man nach ablauf der 3 monate, 4 wochen für ein ...
von 11fire01
Sonntag 11. Februar 2007, 09:50
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Volksanwalt?
Antworten: 50
Zugriffe: 12522

prozesskosten inkludieren anwaltskosten? kosten für den anwalt sind bei prozessende zu entrichten?

trotz sani ist das eine ordentliche hemmschwelle, in anbedracht das man auf ca € 4000 sitzen bleiben kann :P
von 11fire01
Sonntag 11. Februar 2007, 04:32
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Volksanwalt?
Antworten: 50
Zugriffe: 12522

gleichbleibender einsatzort lt vfgh ---------- das mit dem anwalt ist mir auch noch nicht ganz klar; man zahlt nun 180 euro antragsgebühren (?) - welche aba für zivis nicht gelten lt. vfgh bzw ZDG. was bekommt der anwalt dann noch? Organisiert sich noch etwas bzgl. anwalt, welche anwälte kennen sich...
von 11fire01
Freitag 9. Februar 2007, 23:07
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: was bringts?
Antworten: 23
Zugriffe: 6416

ich nehm an vom rechtsträger kommt der brief freiwillig nicht so schnell bzw. ich schreib den an. ich kann dem einen formlosen brief mit der kopie des bescheides schicken und sie überweisen das dann innerhalb der 6 wochen (oder kann man da eine eigene frist setzen)? einen fehler, dass man auf weiter...
von 11fire01
Freitag 2. Februar 2007, 13:31
Forum: Rechtliches
Thema: Urlaub zugesichert - Muss man dann einspringen?
Antworten: 13
Zugriffe: 3719

hast dus schriftlich mit unterschrift vom chef auch - bei mir gabs da ein formular zum unterschreiben.

mach ein foto vom dienstplan.

Machen dürfte er es nicht mehr, wenns vereinbart war, aber das ist halt so eine sache...
von 11fire01
Dienstag 30. Januar 2007, 13:43
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: noch immer kein Fragebogen von der ZISA - WAS TUN?
Antworten: 16
Zugriffe: 4856

bis zum 1. april (lol - datum bei einlagen bei der zisa zählt) ist es schon möglich das du warten wirst. Mein Bescheid ist erst 1 tag davor (fristende) gekommen ;)
von 11fire01
Sonntag 28. Januar 2007, 23:18
Forum: Medienberichte (Sammlung)
Thema: [derstandard.at] ein bißchen mehr Geld ...
Antworten: 5
Zugriffe: 3467

der zivi zeigt perfekt wie man nicht anheben soll :lol:
von 11fire01
Mittwoch 24. Januar 2007, 20:53
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: ZISA-Bescheid: Zugeständnis, mit dubioser Begründung
Antworten: 21
Zugriffe: 6007

schwierig - das sollte ein kinderspiel für rkler vor dem vfgh werden. der damalige beschwerdeführer war doch sanitäter und hat recht bekommen. das ist wie eine aufgelegte straße zum sieg!

PS: falls ich das falsch in errinerung habe, bitte korrigieren ;)
von 11fire01
Mittwoch 24. Januar 2007, 20:39
Forum: Medienberichte (Sammlung)
Thema: [Nationalrat] Besoldungsnovelle
Antworten: 16
Zugriffe: 5416

gilt das für jänner auch schon?
von 11fire01
Mittwoch 24. Januar 2007, 15:32
Forum: Allgemeines
Thema: Nachtdienste
Antworten: 19
Zugriffe: 5829

kann man das auch so hinstellen, dass sobald ich einen nachtdienst habe, nicht vor 22 uhr meinen dienst antreten brauche? :shock:
von 11fire01
Mittwoch 24. Januar 2007, 15:30
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Vertreter des Rechtsträgers = Berufungsbehörde
Antworten: 7
Zugriffe: 2205

könnte man nicht trotzdem berufen beim bmi und dann das als berufungsgrund hernehmen, was gibts schöneres ^^ wenn man das dann vorm vfgh noch als punkt anführt und diesen punkt zugesprochen bekommt, die anderen nicht, erspart man sich sogar die anwaltskosten :D aber wahrscheinlich müssens sies weite...
von 11fire01
Mittwoch 24. Januar 2007, 12:23
Forum: Verpflegungsgeld
Thema: Feststellungsbescheid ZISA - ASBÖ Hollergasse
Antworten: 40
Zugriffe: 10518

das erste wollte ich nur wegen dem hintergedanken, wen schenkt man mehr glauben, werde es so stehen lassen mit 363.

den rest werd ich ausbessern.

danke fürs durchlesen :)